05.05.07 16:57 Uhr
 388
 

Ultima präsentiert seine neue Power-Corvette

Die Firma Ultima stellt zusammen mit American Speed (Motoren-Vertreiber) eine Corvette Can-Am mit 811 PS her.

Im Ultima Can-Am wird ein LS7-Corvette-Motor eingesetzt. Durch einen Spezialkatalysator und eine Sport-Auspuff-Anlage wird die Leistung des Triebwerkes auf 573 PS gesteigert. Die Nockenwellen und der Kompressor erhöhen die PS-Zahl auf 811.

Auf der Messe in Stoneleigh (6. und 7. Mai) wird der Wagen vorgestellt. Zudem will Ultima den Beschleunigungs-Rekord mit der stärksten Ausführung ihres Can-Am brechen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Power, Corvette
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2007 16:50 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Design her sieht der Wagen recht "arm" aus, finde ich. Über Preise steht leider nichts in der Quelle.
Kommentar ansehen
05.05.2007 20:05 Uhr von Nr.47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
design? also das design ist echt nix "besonderes". was mal garnet geht sind die felgen. sowas gehört einfach auf keinen sportwagen. die inneren werte sind da wesentlich interessanter und das zählt ja :)
Kommentar ansehen
06.05.2007 01:33 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armes: design, braucht keiner so ein auto...aber gut, käufer für solche schw....verlängerungen gibt es immer.
Kommentar ansehen
09.05.2007 14:01 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hi bogir: sei doch kein spielverderber, mit so ner kiste kann man prima bei gumball rennen unschuldige passanten übern haufen fahren.

wenn das man nix ist.

;-))

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?