05.05.07 13:13 Uhr
 69
 

Spekulationen beendet: Daum bleibt in Köln

Das Rätselraten um die Zukunft von Christoph Daum ist beendet: Der Trainer bleibt auch nächste Saison beim 1. FC Köln.

"Ich bin sehr froh, dass Daum auch in der nächsten Saison unser Chef-Trainer bleibt", verlautete es vom Präsidenten des 1. FC Köln Wolfgang Overath.

Nach einem Gespräch am Freitagmorgen wurde außerdem noch als Ziel für die nächste Saison der Aufstieg in die 1. Fußball Bundesliga genannt. Hierfür habe er laut Kölner Express 8,5 Millionen Euro für Neuzugänge zur Verfügung.


WebReporter: KING07
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Spekulation
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-SPD-Chef Oskar Lafontaine hält die Partei für "ängstlich und unsicher"
Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2007 11:41 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt was Daum nächste Saison daraus macht. Achteinhalb Millionen für Neuzugänge...naja bleibt abzuwarten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Ex-SPD-Chef Oskar Lafontaine hält die Partei für "ängstlich und unsicher"
Google überwacht Nutzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?