05.05.07 13:23 Uhr
 417
 

Fußball-U17-EM: Deutschland verliert gegen Frankreich

Bei der U17-Europameisterschaft in Belgien hat die deutsche Mannschaft nach ihrem Auftaktsieg gegen die Ukraine ihr zweites Gruppenspiel gegen die Auswahl von Frankreich mit 2:1 verloren.

In dem hektisch geführten Spiel konnte die DFB-Auswahl in der 24. Minute durch den für Bayern München spielenden Toni Kroos in Führung gehen. Der Equipe Tricolore gelang durch Damien Le Tallec in der 56. Minute der Ausgleich.

Zwar drängte die deutsche Mannschaft und versuchte wieder in Führung zu gehen, aber einen Konter der Franzosen durch Damien Le Tallec beendete das Spiel mit 2:1.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Frankreich, EM, U 17
Quelle: de.uefa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2007 12:21 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, ich fand das die deutsche Mannschaft, über das ganze Spiel gesehen, die bessere Mannschaft war. Jetzt muss im letzten Gruppenspiel ein Sieg her.
Kommentar ansehen
05.05.2007 13:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: aber es ist trotzdem mal erwähnenswert, dass der deutsche jugendfußball in den letzten fünf jahren einen unglaublichen sprung nach vorne gemacht hat....
Kommentar ansehen
05.05.2007 14:41 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten wie es weitergeht, aber nach dem spiel zu urteilen waren sie gar nicht so schlecht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?