04.05.07 21:55 Uhr
 535
 

Motorsport: Nigel Mansell wird im Ferrari wieder Gas geben

Nigel Mansell will es noch einmal wissen. Am kommenden Sonntag wird er beim zweiten Rennen zur FIA-GT-Meisterschaft in Silverstone teilnehmen.

Der ehemalige Weltmeister der Formel 1 wird zusammen mit Chris Niarchos im Ferrari 430 GT2 das Rennen bestreiten. Bisher hat Mansell zwei Testfahrten in dem für ihn ungewohnten Rennwagen absolviert.

Der 53-Jährige zu seinem Comeback: "Mit dem Ferrari 430 zu fahren, macht sehr viel Spaß. Es bleibt allerdings abzuwarten, wie ich damit im Rennen klarkomme."


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Ferrari, Gas, Motorsport
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2007 21:51 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sich der "alte" Mansell das noch mal antut. Einmal Rennfahrer, immer Rennfahrer. Scheint so, als ob der Spruch doch der Wahrheit entspricht.
Kommentar ansehen
07.05.2007 00:33 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Platz 6 zum Anfang: in der GT2 Klasse beim Rennen in Silverstone. Es geht sicherlich noch besser. Aber man sollte ihm noch ein, zwei Rennen Zeit geben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?