04.05.07 21:45 Uhr
 72
 

2. Fußball-Bundesliga: Augsburg und Offenbach trennen sich unentschieden

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der FC Augsburg und Kickers Offenbach 1:1 (1:0). 20.200 Besucher waren im Stadion.

In der 31. Minute erzielte Christoph Teinert ein Tor, das jedoch infolge Abseits vom Schiedsrichter nicht anerkannt wurde. Neun Minuten später traf Lars Müller zur Führung für die Platzherren.

In der 78. Minute stellte dann Anastasios Agritis den Ausgleich her. Mit dem Remis haben die Offenbacher im Abstiegskampf einen wichtigen Punkt gewonnen und stehen zumindest bis Sonntag auf einem Nichtabstiegsplatz.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Augsburg, Offenbach
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?