04.05.07 20:37 Uhr
 90
 

Fußball/2. Liga: Aue und Karlsruhe trennen sich remis

In der 2. Fußball-Bundesliga hat Erzgebirge Aue gegen den Tabellenführer Karlsruher SC ein 2:2 erreicht. Karlsruhe trat dabei mit einigen Ersatzspielern an.

In der ersten Halbzeit bestimmten die Gastgeber das Spiel und gingen durch den Bulgaren Rangelov in Führung. Kurz vor der Pause verwertete erneut Rangelov eine Flanke von Curri zur 2:0-Halbzeitführung.

Mitte der zweiten Halbzeit wechselte Karlsruhes Trainer Becker einige Leistungsträger ein. Dadurch erspielte sich Karlsruhe einige Torchancen, von denen Kaufman zwei nutzte und das Remis für Karlsruhe sicherte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Karlsruhe, 2. Liga, Remis
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2007 20:00 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Insgesamt ein nettes Freundschaftsspiel. Karlsruhe ist aufgestiegen und Aue kann weder nach oben noch nach unten.
Kommentar ansehen
04.05.2007 21:25 Uhr von $bvb-fan$
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Remis für Karlsruhe ???
Geht schlecht!!!
Remis ist wenn niemand was erreicht hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?