04.05.07 19:33 Uhr
 3.371
 

GB: Hundehaufen werden mit Farbe eingekreist

Die Bezirksverwaltung von Cheltenham in Gloucestershire (Großbritannien) will die Hundebesitzer erziehen und greift dazu zu ungewöhnlichen Maßnahmen.

Die Hundehaufen sollen nicht mehr weggeräumt, sondern mit abwaschbarer Farbe eingekreist werden. Die Hundebesitzer, die die Haufen ihrer Lieblinge nicht wegräumen, sollen so abgeschreckt und "Problemzonen" markiert werden.

Die nachlässigen Herrchen müssen mit einer Geldstrafe von bis zu 1.000 Pfund (rund 1.500 Euro) rechnen.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Hund, Farbe
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2007 18:35 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stelle mir das gerade bildlich vor: Überall rote Kreise - Vorsicht Tretmine. Aber lustig ist das eigentlich nicht, wohl eher eine Zumutung, ständig mit dem Blick nach unten durch die Gegend zu laufen. Bei aller Liebe für die Vierbeiner: Die Besitzer sollten die Hinterlassenschaften wegräumen! ;-)
Kommentar ansehen
04.05.2007 19:59 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich doof alle "normalen" hundebesitzer, die immer ne tüte einstecken haben und die häufchen wegmachen werden dann noch öfter doof angemacht, weil sie und ihr "köter" angeblich die straße verschmutzen (geht mir nämlich auch öfter so... obwohl ichs immer wegmach werd ich doof angelabert und z.t. beschimpft!!!) - und diejenigen, denen es egal ist, wo ihr hund hinmacht werden sich auch weiterhin nich drum kümmern...warum auch, kann ihnen doch egal sein, ob da ein lustiger bunter kreis drumgemalt wird...

...also isses echt ne sinnlose und blöde idee!!!!!
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:39 Uhr von piton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einen Vorteil hat´s aber definitiv: die Fußgänger werden die hundehaufen beser sehen können.
So farbige Kreise fallen einem doch eher ins Auge, als ein
Hundehaufen. Macht man sich wenigstens weniger oft die
Schuhe dreckig.
Wäre auch mal eine Idee für Paris. Bei 15 Tonnen
Hundehaufen pro Jahr...
Kommentar ansehen
05.05.2007 09:46 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erdbär: "obwohl ichs immer wegmach werd ich doof angelabert und z.t. beschimpft!!!)... "

Kein Wunder, denn 90% der Hundebseitzer machen das nicht, da ist die Trefferquote schon ziemlich hoch, wenn man willkürlich jemanden anplärrt. Da trifft es mit dir halt leider den Falschen, aber in den meisten Fällen hat man schon den Richtigen an der Angel.

Und sollte ich einmal so einen Hundehalter erwischen, der vor meiner Haustür eine braune Fußgängerüberraschung liegen lässt, wird er sogleich mit seinem Gesicht hineingedrückt. So erzieht man doch Hunde oder?

Denn solche Menschen, die den fluffig-braunen Hügel nicht wegmachen, sind nicht besser als ihre Haustiere...
Kommentar ansehen
05.05.2007 09:55 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als temporäre aktion gut: die britischen ideen sind oft sehr "hart", siehe kameraüberwachung und ordnungswiedrigkeiten", aber die gesellschaft sollte sich mal fragen warum es erst soweit kommen muss.
Kommentar ansehen
05.05.2007 12:01 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ the_nothing: nein, so erzieht man hunde nicht - jedenfalls, wenn man bisschen ahnung davon hat... :o)

ich hab ja volles verständnis dafür, dass leute es wiederlich finden, solche tretminen vor der tür zu haben ... ich finds auch eklig und ich hab keinen bock das von den schuhen zu kratzen ... vom gestank mal abgesehen....
...trotzdem wirst du verstehen, dass es mich echt ankotzt, von irgendwelchen selbsternannten hilfsscheriffs beschimpft zu werden, nur weil irgendein hund da hingemacht hat und ich dann zufällig mit meinem vorbeilaufe - obwohl ich manchmal sogar ne volle tüte in der hand hab!!! ...ich bin doch kein dummy für die schlechte laune anderer!!!!!

(ich war manchmal schon fast soweit, es in zukunft liegen zu lassen - wenn ich eh den ärger dafür abbekomme, warum soll ich mir dann die mühe machen...??? :oP )
Kommentar ansehen
05.05.2007 17:25 Uhr von megakerl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
macht nur für begrenzte zeit sinn. ob die die haufen jetz einkreisen oder aufsammeln. können nur hoffen, dass die besitzer sich das säubern angewöhnen und man in zukunft nix mehr damit zu tun hat.
Kommentar ansehen
07.05.2007 16:27 Uhr von steuerzahler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle ABM: Jo kann dann so was nicht auch hier mal jemanden einfallen?
Wie wollen denn die "Einkreiser" ihre Kreise und den zugehörigen Haufen, den Besitzer zuordnen? Geschmacks- und/oder Geruchsprobe?
Aber eigentlich sollte es auch noch richtig gemacht werden. Staatliche Schuhputzer, für die Leute, welche in die Scheisse getreten sind. Dann ist auch ein Grossteil der Kacke vom Weg verschwunden.
Kommentar ansehen
08.05.2007 21:04 Uhr von DelilahMercury
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erdbär: hab das auch öfter. da geh ich friedlich und nichtsahnend mit meinem hund und nem beutel durch die straße, in der ich wohne, und nur weil irgendeiner den haufen nicht weggemacht hat, bin ich dann wieder schuld, weil ich ja in der straße wohne, also muss mein hund automatisch auch der verursacher sein...
aber ist schon richtig, dass die meisten das nicht tun.
für die nicht-hundebesitzer ist das sehr nett. aber ob das die hundebesitzer zum säubern der "toiletten" veranlassen wird? da bin ich mir nicht sicher. denn dann wird jeder wieder sagen "ist nicht mein kreis".
Kommentar ansehen
09.05.2007 11:13 Uhr von cruzcampo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nothing: "Und sollte ich einmal so einen Hundehalter erwischen, der vor meiner Haustür eine braune Fußgängerüberraschung liegen lässt, wird er sogleich mit seinem Gesicht hineingedrückt. So erzieht man doch Hunde oder?"
Nein, tut man nicht. Abgesehen davon ist dies schon das zweite Posting, in dem Du Deine wirren Phantasien Deinen Mitmenschen gegenueber ausdrueckst. Man, Du scheinst ja ein richtig gluecklicher Mensch zu sein *kopfschuettel*
ich gebe Dir ja recht, das viele Hundehalter sich falsch verhalten, aber Deine Reaktionen zeugen nicht gerade von einer gereiften Persoenlichkeit.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Copacabana: Fahrer erleidet epileptischen Anfall und rast in Menge - Baby stirbt
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?