04.05.07 19:20 Uhr
 16.471
 

"World of Warcraft": Spieler schikaniert Spielerin - Freund bricht ihm zwei Finger

Bronco Carson ist ein mexikanischer "World of Warcraft"-Spieler. Dieser fing irgendwann damit an, eine andere Spielerin zu schikanieren. Gegenüber der Polizei sagte er, dass er dafür sorgen wollte, dass die Spielerin nicht weit kommt.

Die Spielerin drohte ihm daraufhin, jedoch stachelte er sie weiter an. Er sagte ihr, sie solle doch ihren Mann zu ihm schicken, wenn der genug Courage dazu hätte. Er gab ihr sogar seine Adresse.

Daraufhin tauchte der Mann mit zwei Freunden bei ihm auf, brach ihm zwei Finger und das Handgelenk. Darüber hinaus zerstörten die Männer seinen Computer.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Freund, Spieler, World, Finger, World of Warcraft, Warcraft
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

59 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2007 18:05 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gegenüber der Polizei auch an, dass er dafür sorgen wollte, dass die Spielerin in "World of Warcraft" nicht weit kommt.
Kommentar ansehen
04.05.2007 19:50 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte ichs auch gemacht ganz ehrlich was fällt ihm ein !
Kommentar ansehen
04.05.2007 19:52 Uhr von knuffl88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RICHTIG GEMACHT: Genau so muss man verfahren
Das war ihm glaub ich ne lehre fürs Leben.
Nun weiß er mal wieder was "Realität" bedeutet xD, da helfen ihm seine +2 Rüstung und +40 Feuersturmzauber nicht weiter *g*
Kommentar ansehen
04.05.2007 19:54 Uhr von crazywolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er wollte es so also warum nicht? Wenn er nur so lernt andere zu respektieren...
Würde die *Täter* da nicht für verurteilen.
Kommentar ansehen
04.05.2007 19:58 Uhr von Gurkon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: schon bischen hart einem gleich das Handgelenk oder die Finger zu brechen zu brechen....

aber dat Gesicht von dem hät ich ja zu gerne mal gesehen , als die Leute vor der Tür standen -> (Ö_ö) o0(JEEEZ!!)
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:22 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@werwillderdarf: ja finde ich du sagst die drei typen leben fer ab der realität ich sage der spieker der die frau schikanierte lebt aufm baum wo kommen wir da hin wenn hier jeder jeden runter machen und beleidigen dürfe ich würd es genauso machen würde das meiner frau passieren.
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:23 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahaha das hat der Vollidiot nun davon, geschieht ihm ganz recht. :D

@werwillderdarf: Nein, nicht wegen eines PC Spiels, sondern wegen Mobbing! Ausserdem hat er selbst Schuld, wenn er ihr auch noch seine Adresse gibt!
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:24 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm, geht´s noch? "Würde die *Täter* da nicht für verurteilen."

Seid ihr noch bei Trost?

Okay, veröffentlicht hier mal eure Addressen, mal sehen, was ihr von straffreier Körperverletzung haltet, wenn ihr unerwünschten Besuch bekommt.

Sicher, er hat´s provoziert, na und?
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:28 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man gibts hier schwachköpfe: da ist eine straftat begangen worden und ihr wollt dafür keine strafe sehen. so kaputt muss man erstmal sein.

es gibt ingame schonma genug möglichkeiten etwas gegen solche spieler zu machen. wenn sie so unfähig ist, selbst schuld. sicherlich ist er auch echt dumm seine adresse anzugeben, aber das ist kein grund ihm die finger zu brechen.
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:28 Uhr von knuffl88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sicher, er hat´s provoziert, na und? wer in den Wald ruft muss das Echo vertragen!
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:32 Uhr von SpyBreakOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: wenn ich sowas mache habe ich auch mit den konseqenzen
zu rechnen und warum soll ich meine adresse geben ich hab keinen gemobbt und selbst wenn .....komm doch wer will.....
mu-ha-ha
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:37 Uhr von gift.zwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie blöd kann man denn sein? Der Typ hat selbst Schuld. Dämlicher kleiner Wichtigtuer! Naja, nun hat er ne Lektion bekommen und wird vielleicht erstmal nicht mehr rumprollen. Und falls doch, sollte er wohl lieber umziehen ;)
Kommentar ansehen
04.05.2007 20:46 Uhr von fabiannet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine NEWS: Hey, das ist doch keine NEWS.
Sowas passiert doch jeden Tag an unseren Schulen!
Kommentar ansehen
04.05.2007 21:05 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlagzeile? Wenn sich 2 Dummköpfe prügeln ist das ne Schlagzeile wert? Tststs.....
Kommentar ansehen
04.05.2007 21:05 Uhr von Kampfkeks18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse es: immer gibt es in Spielen Menschen die glauben, dass sie eine große Klappe haben müssen um sich zu beweisen,
das Nervt ziemlich!
Kommentar ansehen
04.05.2007 21:24 Uhr von mfsinnlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne zwar nicht die genauen Umstände, aber wenn meine Freundin zu mir käme und mir zeigen könnte das sie jemand dumm anmacht, dann würde ich auch Partei und Massnahmen für meine Freundin ergreifen.
Absolut dumm ist es allerdings sowas wegen eines Spiels zu tun.
Kommentar ansehen
04.05.2007 21:40 Uhr von smou81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin zwar im Allg. gegen Selbstjustiz, aber in diesem Falle richtig so. lol
Kommentar ansehen
04.05.2007 21:51 Uhr von Knusperhase
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummheit tut weh tja, wer so dumm ist und andere spieler mobbt ....
und dann auch noch so dumm ist seine adresse preizugeben, dann müsste ja diese dummheit ja richtig wehtun....

nunja, im endeffekt hat ja diese dummheit ja wehgetan

sowas finde ich sogar gerecht.... in diesem sinne greifen die gesetze ganz und gar nicht ein, daher ist es in meinen augen völlig legitim

ich spiele auch gewisse games und da würde ich auch gerne ein ernsthaftes wörtchen mit diesen personen reden (da sie ja die spielregeln und "dummes gelaber" im spiel ja nicht interessiert) - leider sind diese personen viel zu feige um ihre adressen preiszugeben - leider
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:03 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht so: Naja ist schon hart ihm was zu brechen. Die Täter gehören bestraft.

Aber irgend wie schon selbst schuld. Wie blöd kann man eigendlich sein....

Wobei es im Reallife wohl ähnlich ablaufen würde wenn jemand die Freundin von jemanden anderen belästigt und mobbt.

Naja allgeimein gibt es viele kiddies im Netz die denken sie könnten machen was sie wollen weil sie anonym sind.
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:17 Uhr von TimG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habt ihr alle von Hung Chung gehört???
Der hat bei WOW einen Mitspieler beleidigt.
Dann kam der beleidigte Spieler mit 2 Freunden bei Hung Chung vorbei und hat einen Sack Reis umgeschmissen!!!
Und jetzt sagt mir nicht, dass das keine Sachbeschädigung ist!!!
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:23 Uhr von Knusperhase
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TimG: [zitat]
habt ihr alle von Hung Chung gehört???
Der hat bei WOW einen Mitspieler beleidigt.
Dann kam der beleidigte Spieler mit 2 Freunden bei Hung Chung vorbei und hat einen Sack Reis umgeschmissen!!!
Und jetzt sagt mir nicht, dass das keine Sachbeschädigung ist!!!
[/zitat]

öhm sag mal, in welcher straße wohnst du nochmal??
ach und nochwas hab irgendwie vergessen wie die stadt nochmal geschrieben wird in der du wohnst

ich bring auch kaffe und kuchen mit





ps: an alle _Sack Reis-Kritiker_ sagt mal wird es nicht langsam langweilig und eintönig, wenn ihr von dem Bericht gelangweilt seid und keine Interesse daran zeigt, dann lasst es _BITTE_ in ruhe, ansonsten schreibt doch mal was richtiges rein - ob kritik, lob, oder sonstiges
aber dieses sinnlose sack-reis das muss nun wirklich nicht sein
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:27 Uhr von jfranklin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Themeneinordnung: Rubrik: High Tech / Spiele / Online
zusammen mit
Rubrik: Brennpunkte / Delikte / Körperverletzung

Das wird Beckstein freuen...
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:31 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es: sicher auch andere Wege, diesem Spieler Herr zu werden. Spiele selber WoW, man kann ihn ignorieren, einen GameMaster (Polizei) auf ihn ansetzen wegen verbaler Belästigung, etc.! Geschieht ihm jedoch trotzdem recht, das er was abekommen hat. Wer meint, er könne sich wie die Axt im Walde benehmen, weil er anonym ist und dann seine Adresse angibt, Pech gehabt! Natürlich sollten die Schläger trotzdem ihre Strafe bekommen.
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:32 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig,lustig: ihr seit schon von der lustigen truppe die das gut finden was da passiert ist ? na ja das zeigt mal wieder das niveau von manchen leuten hier.

wer sich gegen eine beleidigung nur so wehren kann ist einfach nur ein armes würstchen. gut der zocker hat sie beleidigt oder gemobbt aber da hättes es genug möglichkeiten gegeben dagegen vor zu gehen und jeder der was anderes behauptet macht sich nur lächerlich.


Aber der Typ war schon richtig "cool". musst wohl mit 2 Freunden auftauchen. War er wohl allein nicht mann`s genug oder wie ? Tja die dummen sterben eben nie aus !
Kommentar ansehen
04.05.2007 23:29 Uhr von zikey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich: was hier für kommentare abgegeben werden.

natürlich, der typ hat wohl n schaden andere leute einfach so zu mobben, dass ihr es allerdings gutheisst das der freund des, offensichtlich charakterschwachen, mädchens ihm die finger bricht (wohl gemerkt wegen eines spiels) find ich einfach nur lächerlich. sachbeschädigung und körperverletzung lassen sich defintiv nicht damit rechtfertigen das der junge seine freundin dumm angemacht hat.
wenn das mädel nicht über solchen idioten drüber stehn kann, selber schuld.

Refresh |<-- <-   1-25/59   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?