04.05.07 08:25 Uhr
 61
 

Fußball/UEFA-Cup: Der FC Sevilla setzte sich gegen Osasuna durch

Der FC Sevilla gewann das Halbfinal-Rückspiel gegen CA Osasuna mit 2:0 (1:0). Da Osasuna das Hinspiel nur 1:0 gewonnen hatte, erreichte der Titelverteidiger das Endspiel.

Luis Fabiano erzielte für die Gastgeber in der 37. Minute das 1:0 bevor Renato in der 53. Spielminute zum 2:0 Endstand traf.

39.000 Zuschauer sahen im Ramon Sanchez Pizjuan-Stadion das Halbfinal-Rückspiel. Am 16. Mai findet das UEFA-Cup Endspiel statt. Endspielgegner im Hampden Park von Glasgow wird Espanyol Barcelona sein.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Sevilla, FC Sevilla
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2007 23:14 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das spanische Endspiel wird in Schottland für eine "Invasion" der Fans von Espanyol Barcelona und Sevilla sorgen. Sevilla hat als zweite Mannschaft in der UEFA-Cup-Geschichte, die Möglichkeit den Titel zu verteidigen. Bisher gelang das nur Barca.
Kommentar ansehen
04.05.2007 12:06 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was sagt uns das? Cl-Endspiel: Liverpool vs. AC Mailand
UEFA-Cup-Endspiel: Espnayol Barcelona vs. Sevilla

Die Bundesliga ist im internationalen Vergleich zweitklassig und daran wird sich auch nichts ändern, weil die echten ausländischen Stars nicht mal für viel Geld zu den Bayern (geschweige denn zu einem anderen deutschen Club) wechseln wollen, weil die eben auch "nur" in der unattraktiven dt. Bundesliga spielen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?