04.05.07 08:19 Uhr
 201
 

Fußball/UEFA-Cup: Werder scheidet im Halbfinale aus

Der SV Werder Bremen scheidet im Halbfinale gegen Espanyol Barcelona aus. Zu Hause unterlag Bremen Espanyol Barcelona mit 1:2 (1:0).

Bremen ging durch Almeida (4.) früh mit 1:0 in Führung. In der 20. Minute sah Klose wegen einer Schwalbe die gelb-rote Karte. Coro (50.) nutzte einen Patzer von Reinke zum 1:1. Lacruz (61.) köpfte für Barcelona zum 2:1 Endstand ein.

Das Hinspiel hatten die Spanier bereits mit 3:0 gewonnen. 37.000 Fußballfans waren im Weserstadion zu Gast.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Cup, Halbfinale
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2007 22:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Referee aus Frankreich hat mit der gelb-roten Karte für Klose eine ziemlich harte Entscheidung getroffen. Reinke war, wie ich befürchtet habe, ein Schwachpunkt bei Werder.
Kommentar ansehen
04.05.2007 09:07 Uhr von Stylewalker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab das Spiel nicht gesehen: und kann daher nicht wirklich beurteilen ob es eine Schwalbe war oder nicht, falls es aber eine gewesen sein sollte kann ich nur sagen dass es selten dämlich ist in der 20. Minute mit Gelb-Rot vom Platz zu gehen.

Und dass der Reinke kein konstanter Torhüter ist wissen wir ja schon seit Jahren...
Kommentar ansehen
04.05.2007 09:15 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Gelb-Rote war absolut verdient. Ne echtere Schwalbe als die von Klose kanns schon gar nicht mehr geben!
Kommentar ansehen
04.05.2007 09:56 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: lol .... verdient .... vor allem die erste gelbe Karte. Wofür gabs die Karte denn? War ja nichtmals ein Foul. Das war einfach nur GAR NICHTS. Die 2. für die Schwalbe war ja in Ordnung und auch selten dämlich von Klose sich da fallen zu lassen nachdem er schon gelb hatte, aber die erste gelbe Karte war einfach nur lachhaft.
Kommentar ansehen
04.05.2007 10:05 Uhr von flofree
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose selber schuld: Klose ist doch selber Schuld. Er hat gewusst, dass er bereits gelb hat (egal ob diese nun berechtigt oder nicht war). Dann darf ich bei einem Zweikampf im Strafraum nicht abheben wie ein Hubschrauber.
Kommentar ansehen
04.05.2007 10:10 Uhr von ThugWorkout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die erste gelbe Karte, da würde ich auch sagen die hätte man bei weitem nicht geben müssen. Wenn Klose jedoch so einen Kunstflug hinlegt wo er doch weiß das er schon gelb gesehen hat, kann man da auch dem Schiri nicht wirklich einen Vorwurf machen.
Kommentar ansehen
04.05.2007 10:50 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Schiri habe ich gefressen: Werder hat wirklich gekämpft wie die Löwen und dieser unfähige Schiri (einmal hat er sogar dem falschen Spieler eine Karte gezeigt!!) sorgt dafür das sich die anfangs fröhliche Stimmung unter den Zuschauern böse verschlechtert.. Gut das ich das Spiel nicht im Weserstadion gesehen habe, da wäre ich wohl schon nahe am Herzkasper gewesen.
Der Oberhammer war aber das die Spanier auch einige unfaire Aktionen gemacht haben und die lies dieser Schiri einfach durchgehen!
Kommentar ansehen
04.05.2007 11:31 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinung & sir.locke: Habe mir nur die erste HZ angesehen, was mir auch reichte. Nach 5 min dachte ich wirklich, dass Bremen das packen wird und mit 4:0 weiterkommt. Über Klose brauch man wohl nicht weiter sprechen, die Schwalbe war ebenso deutlich wie dämlich. Dieser bekloppte Schiedsrichter allerdings hat mich echt aufgeregt, Klose sieht für nen harmlosen Luftzweikampf in der 2.(!!!!) Minute bereits Gelb und die Spanier dürfen dem Almeida fast nen Zahnausschlagen ohne das der Schiedsrichter überhaupt mal ans Pfeifen denkt... Ne echte Pfeife, aber Bremen / Klose habens selbst mitverschuldet :-(

@sir.locke: Du hast schon Recht mit dem Vergleich, nur wie willst Du einen Torwart sonst bewerten? Sicher ist es im Vergleich etwas unfair für ihn, aber ein Stürmer, der 15 Schüsse ohne sichtbares Ergebnis auf ein Tor abfeuert bzw. ins Publikum haut, der bekommt auch nicht grad ne 2 denke ich.

Zu guter Letzt, Zitat Al Bundy "Es ist falsch Franzose zu sein" ;-)
Kommentar ansehen
04.05.2007 12:00 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bremen hat sich das selbst zuzuschreiben! Sicherlich war die erste gelbe Karte für Klose überzogen - wäre der Schiri konsequent gewesen, hätte er auf beiden Seiten 2-3 Platzverweise aussprechen müssen. Überhaupt war der Unparteiische nicht besonders souverän.
Dennoch hätte Klose diese mehr als offensichtliche Schwalbe außerhalb (!) des gegnerischen Strafraums nicht machen dürfen. Sowas ist dumm, grob unsportlich und wird zu Recht mit Gelb bestraft. Vielleicht hätte der Unparteiische die Karte stecken lassen, wenn er gleich gemerkt hätte, dass Klose schon verwarnt war. Das nennt sich dann Fingerspitzengefühl. Das fehlte dem Schiri in dieser Situation.
Bis zur Halbzeit hat Bremen gut gekämpft, aber in Unterzahl waren die Bemühungen ziemlich aussichtslos. Schließlich können die Spanier auch einigermaßen Fußball spielen.
Nach dem Ausgleich war der Käse eh gegessen.
Reinke den schwarzen Peter zuzuschieben ist natürlich leicht, doch sehe ich das anders: schon wie im Hinspiel hat die Bremer Defensive bei Standards (hier eine Ecke) gegen die Spanier schlecht ausgesehen. Da stimmte wohl die Zuordnung nicht. Und der Torwart ist natürlich der Dumme, wenn die Kugel ins Tor fliegt.
Ausgeschieden ist Werder allerdings nicht gestern, sondern schon letzte Woche. Die desolate Leistung beim 0:3 im Hinspiel hat den Bremern eine reelle Chance auf den Finaleinzug verbaut.
Kommentar ansehen
04.05.2007 15:19 Uhr von meinungsfreiheit-2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose hat mich enttäuscht: er ist selber Schuld. Nach einer Gelben Karte (ob berechtigt oder nicht, er hat sie nunmal bekommen) s einen Mist zu bauen...
Am Strafraum eine Schwalbe... depperter geht´s nimmer
Kommentar ansehen
05.05.2007 14:10 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: fuer werder und ich wuerde mal darueber nachdenken klose zu bestrafen......es war eine schwalbe.......er hat dem team mehr geschadet als geholfen

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?