03.05.07 18:25 Uhr
 4.456
 

Gebärmutterhalskrebs: Auslöser (Viren) greifen auch Männer an

Wie SN schon im vergangenen Jahr berichtete, gibt es jetzt einen Impfstoff gegen die Erreger von Gebärmutterhalskrebs. Junge Männer sollten sich auch impfen lassen, fordern die Mediziner.

Papillomviren sind für die Entstehung des Gebärmutterhalskrebses verantwortlich, die durch Sex übertragen werden können. Bei jungen Männern verursachen genau diese Viren Warzen im Genitalbereich. Diese können sich zum Krebs weiterentwickeln.

Harald zur Hausen vom Krebsforschunginstitut Heidelberg kritisierte die Krankenkassen, weil diese Impfungen bei Jungen nicht bezahlen. Eine Impfung kostet 500 Euro.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Viren, Auslöser, Gebärmutter
Quelle: newsticker.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2007 18:31 Uhr von andi7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal eine Impfung die wir machen sollten.Oh man wer macht das schon für 500 Euro.Da könnten sie uns gerade so gut das Handy wegnehmen da hat man dann eine kleinere Erkrankungsgefahr für Hirntumore xD .
Kommentar ansehen
03.05.2007 18:50 Uhr von RigoBaerchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@andi7: Es gibt keine wissenschaftlichen Belege dafür das Handystrahlen Gehirntumore auslösen...scherz.
Irgendwie ist das schön blöd, da können einen jetzt auch noch Viren befallen die eigentlich der weiblichen Bevölkerung bestimmt sind^^
Kommentar ansehen
03.05.2007 19:01 Uhr von andi7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RigoBaerchen: Da haste Recht.
Die sollen diesen Virus für sich behalten!
Kommentar ansehen
03.05.2007 19:05 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee warum sollten nur Frauen drunter leiden, dass die Wissenschaft wieder mal was gefunden hat?
Allerdings werde ich mich nicht impfen lassen, sondern potentielle Sexualpartner erstmal auf das Virus testen lassen. :P

Frag mich sowieso, warum so viele Frauen mit Kerlen schlafen die Warzen im Genitalbereich haben...is doch eklig.
Kommentar ansehen
03.05.2007 20:04 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Frag mich sowieso, warum so viele Frauen mit Kerlen schlafen die Warzen im Genitalbereich haben...is doch eklig."

hmmm... notgeil? :-P

*sichganztiefduckt*
Kommentar ansehen
03.05.2007 20:31 Uhr von LiZaAa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
500€? Is doch klar, dass das dann kaum einer macht. Krank, dass sowas nicht von vornerein umsonst ist.. Aber anscheinend ist es ihnen egal, ob sich der Virus verbreitet..
Kommentar ansehen
03.05.2007 21:32 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kondome schützen: dann braucht man sich über eine mögliche Übertragung keine Gedanken zu machen.
Kommentar ansehen
03.05.2007 22:18 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar eine Impfung, über die es noch keine Langzeitstudien gibt..man sollte sie vor dem ersten GV bekommen...und dann soll der Impfstoff noch 500€ kosten? Ich denke, da kann der gute Mann aus der Quelle ganz schon lange fordern...:)
Kommentar ansehen
04.05.2007 02:27 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel schlimmer ist: dass männer, wenn sie sex mit einer frau die mit papilloviren kontaminiert ist, diese an eine andere frau weitergeben können und so dafür sorgen, dass diese frau vielleicht auch krebs bekommt...
Kommentar ansehen
04.05.2007 09:19 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gefährlich: ich bekomme den eindruck es setzt sich der glaube durch gebärmutterhalskrebs werden von viren ausgelöst. das ist nur in 40% der fälle so! die impfung wirkt auch nicht gegen alle hp-viren die krebs verursachen können, sondern nur gegen einige.

ich will das nicht schlecht reden, im gegenteil. dank der forschung in diesem bereich kann meine frau immer noch kinder bekommen.

man muss aber das gesamtbild sehen.
Kommentar ansehen
04.05.2007 15:48 Uhr von xx WILMA xx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo? Bevor ihr die Frauen mit so dummen Kommentaren beleidigt,solltet ihr folgendes beachten:
In Ländern,in denen alle Männer beschnitten sind,ist Gebärmutterhalskrebs gänzlich unbekannt.
Kommentar ansehen
04.05.2007 18:11 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: @xx WILMA xx
Jetzt gehts los ... ab in den Krieg ... forder bloß nicht von den Männern, dass wir uns beschneiden. Wäre das so gewollt, hätten wir nix zum abschneiden ;) Und damit das keine Endlosdiskussion wird : Mann kann sich da auch einfach saubermachen ...
Kommentar ansehen
05.05.2007 18:26 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgloh: Können ja. Aber wenn das mit dem Gebärmutterhalskrebs tatsächlich am angesammelten Dreck liegt tuns wohl recht viele nicht.
Ihhh!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?