03.05.07 12:59 Uhr
 1.782
 

Heilbronn: Beinahe-Massenschlägerei zwischen Spätaussiedlern und Türken

Im Laufe des Dienstagabends erhielt die Polizei diverse Hinweise darauf, dass sich eine größere Menschenmenge um das Heilbronner Frankenstadion zu einer Schlägerei versammeln würde.

Nur dem rechtzeitigen Einsatz der Polizei ist es zu verdanken, dass am Dienstagabend in Heilbronn die angekündigte Schlägerei zwischen ca. 50 Türken und Spätaussiedlern verhindert wurde.

Der Polizeieinsatz endete kurz nach Mitternacht, nachdem sichergestellt wurde, dass von den rivalisierenden Gruppen keine weitere Gefahr mehr ausging.


WebReporter: Deniz1008
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türke, Schlag, Masse, Massenschlägerei, Heilbronn
Quelle: www.stimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2007 12:37 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel mag sich zwar reißerisch lesen, aber der „Beinahe-Massenschlägerei“ war fast Realität geworden wenn das Großaufgebot der Polizei es nicht verhindert hätte.
Kommentar ansehen
03.05.2007 13:34 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: die ausländer unter den 50 leuten sofort abschieben und den rest wegsperren!
Kommentar ansehen
03.05.2007 13:49 Uhr von atemnot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie gut das wir in einer demokratie leben und du nicht an der macht stehst. so leute wie du sollte man einsperren.

das ist das richtige rezept... weiter so
Kommentar ansehen
03.05.2007 14:21 Uhr von yanec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich komm mit füfzisch törken dahin hm.. kenn ich irgendwoher..
ach, selber schuld ging bestimmt darum, dass der eine die mama vom anderen beleidigt hat, mit einem von den sieben bekannten schimpfworten und dann schaukelt sich das mit hilfe der anderen sechs halt hoch bis zur swingerveranstalltung dieser größe. wer zu soner "verabredung" hingeht tut mir nicht leid wenn er eins drauf bekommt. tja wieder ne menge arbeit für die polente, steuergelder draufgegangen vllt eine kaputte bank mehr im park und bestimmt ne menge bonbon papier auf dem boden direkt neben der mülltonne. und mit dem bus sind die bestimmt auch schwarz gefahren.

ich hoffe es hat denjenigen spaß gemacht.

ich wär für: Einsatz zahlen, Gruppentherapie, Aufräumen und Schadenbehebung, Sozialstunden in form von öffentlicher gemeinnütziger Arbeit wie Müllbeseitigung, evtl. Geldstrafe(wobei das dann ja die Eltern treffen würde).
Kommentar ansehen
03.05.2007 14:22 Uhr von tiezdriwse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Atemnot: Jungchen, warte mal bist du es mit solchen brutalen Menschen wie Rußlanddeutschen zu tun bekommst, da d haste dann Atemnot.
Kommentar ansehen
03.05.2007 14:27 Uhr von Hated_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dOItsche: ja ne is richtig wenn 100 Hooligans eine stadt in schutt und asche legen ist das natürlich WITZIG!! ihr heuchler! ich hoffe ihr geratet mal in so eine "nette" gruppe besoffener hirnis! und dann will ich sehen wie ihr darauf reagiert, wenn sie die schei**e aus euch prügeln!
Kommentar ansehen
03.05.2007 15:00 Uhr von TomTomson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum greift die Polizei da ein ? lasst das Bauernpack sich doch gegenseitig umbringen !! auf lange Sicht wärs eh die beste Lösung gewesen
Kommentar ansehen
03.05.2007 15:01 Uhr von tiezdriwse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: Du bist auch nicht gerade von netten Eltern, ganz locker bleiben.

Hooligans gehören auch eingespert.

Von den Russen und Türken kannste aber jeden Tag was von haben.

Einfach mal PolizeiPresseberichte lesen.
Kommentar ansehen
03.05.2007 16:34 Uhr von Beatberater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut: das es verhindert worden ist.Kann man froh sein das die Polizei so schnell reagiert hat.
Kommentar ansehen
03.05.2007 16:59 Uhr von Donkanallie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von mir aus sollen sich die opfer gegenseitig die Köppe einhauen,dann reagieren die sich mal gegenseitig ab und man wird abend sinner stadt nihcmehr von denen angepöbelt weil man "scheiß deutsche Kartoffel" ( originalzitat von iwan ;) ) ist..
Kommentar ansehen
03.05.2007 17:06 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yanec: Das is mal ein Plan - meine Stimme haste, werd Bundeskanzler! ;)
Kommentar ansehen
03.05.2007 18:47 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte mich da nicht eingemischt: Sondern am nächsten Tag ein paar Kranken und Leichen-
wagen vorbeigeschickt.Warum muß die Polizei ihre Gesundheit wegen solcher Chaoten gefährden.
Kommentar ansehen
04.05.2007 11:02 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JA die: wollen doch alle in die EU bla bla bla Steuergelder.....bla bla bla.... nehmen unsere Frauen weg bla bla bla.......nehmen unsere Arbeit weg bla bla bla.......leben alle von Leistu7ngen bla bla bla......ich werde jeden Tag von Türken verprügelt bla bla bla......brauchen sich nicht wundern wenn die NPD an stimmen gewinnt bla bla.....


Der Untergang
Kommentar ansehen
04.05.2007 11:20 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monkeypunch: Der einzige Untergang hier bist du.

Aber das hat man dir ja schon oft genug gesagt.

Registrier dich doch in irgend nem Extremistenforum, da is deine Art zu argumentieren sicher gern gesehen.

Oder lassen die dich nich rein? Tja...
Kommentar ansehen
04.05.2007 13:16 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da treffen (zufällig) zwei Gruppen: aufeinander, die von ihrer "Erziehung" her nun mal absolut nicht bereit sind, sich in unsere G e s e l l s c h a f t zu integrieren!

Die Polizei in Rußland und in der Türkei sind darauf "geschult", mit derartigen Rudeln fertig zu werden.

Für mich gibt´s da nur eins: Ab in den nächsten Flieger und zurück dahin, wo sie herkommen! Und das unabhängig davon, ob die mal irgendwann mal einen deutschen Paß bekommen haben, weil sie mal einen deutschen Schäferhund gestreichelt haben!
Kommentar ansehen
04.05.2007 15:05 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr seid alle so faul um eine news ne ehrliche bewertung zu geben... :(

ausgeschlossen die die bereits bewertet haben... :)

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
04.05.2007 15:10 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monkeypunch: Ich habe geglaubt, Du wärest schon untergegangen!

Wnn machst Du das denn endlich? Oder brauchst Du Hilfe?
Kommentar ansehen
08.05.2007 09:38 Uhr von Monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doitschland ist: untergegangen

Ich glaube das war 1945 ?

Dann gibt es noch den Film "Der Untergang" na ärgert euch das ? Das die Alliierten doitschland 2 mal die Schranken gewiesen hat im letzten Jahrhundert?
Kommentar ansehen
08.05.2007 09:48 Uhr von tiezdriwse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
durcheinander gepuncht: Wer will den was mit Imperialisten und Diktatoren was zu tun haben ? Das haben wir hier doch evolutioner überwunden.
Außerdem haben deine Alliierten selber genug Dreck am Stecken.
Das Volk will Ordnung im Land , darum geht es, herr Puncher.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?