03.05.07 10:24 Uhr
 8.291
 

USA: Gewaltvideo einer Prügelei zwischen zwei Jugendlichen auf YouTube publiziert

Ein Video zeigt zwei jugendliche Schüler, umringt von 100 Zuschauern, während einer Schlägerei in einer amerikanischen Nachbarschaft. Das Filmmaterial des Kampfes wurde daraufhin auf der Video-Plattform YouTube ins Internet gestellt.

Kein Einzelfall, da immer mehr Jugendliche weltweit selbstgedrehte Gewaltvideos im Internet auf Plattformen wie YouTube publizieren, obwohl entsprechende Richtlinien das Veröffentlichen solcher gewaltverherrlichenden Videos verbieten.

Forscher verstehen die Videos als Folge der Desensibilisierung von Gewalt durch Film und Fernsehen. YouTube-Nutzer können unangebrachte Videos jedoch anprangern und entfernen lassen, was auch bei dem Video der Schüler-Prügelei zur Sperrung führte.


WebReporter: szenechecker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Jugend, Jugendliche, Gewalt, Prügel, Prügelei, Gewaltvideo
Quelle: www.charleston.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2007 09:57 Uhr von szenechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YouTube hat vor allen wegen seiner Marktpräsenz mit diesem zunehmenden Phänomen zu kämpfen, kann sich dementsprechend dann aber auch glücklicherweise auf eine Vielzahl von aufmerksamen Usern verlassen.

Das Motiv und die Wurzeln der jugendliche Gewalt aber aufs Fernsehen zu schieben halte ich aber persönlich für zu einfach.
Kommentar ansehen
03.05.2007 10:41 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
davon lebt youtube: das ist doch die kundschaft die youtube will und braucht.

wer tut sich freiwillig fimausschnitte oder musikviedos in der schlechten qualität an.
achja, man kann sich ja die ganzen tollen videobloger antun. na dann viel spaß *hust*
man muss sich nur mal die tag-wolken dieser videoportale ansehen. 90% tags für gewalt und sex, das sagt wohl alles über das hauptpublikum dieser portale.
Kommentar ansehen
03.05.2007 10:47 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Dir ist bewusst, dass auf Youtube täglich hunderte von unbedenklichen Videos aufgrund von willkürlichen Anprangerungen (hauptsächlich um Konkurrenz auszuschalten, damit die eigenen Videos mehr Hits kriegen) gelöscht werden?

>>wer tut sich freiwillig fimausschnitte oder musikviedos in der schlechten qualität an.<<

Wenn du dir mal den Hit-Zähler der Videos anguckst merkst du: Es sind genug ;)
Kommentar ansehen
03.05.2007 10:48 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Der letzte Teil war natürlich @240878
Kommentar ansehen
03.05.2007 11:06 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich wundert das die "pösen Killerspiele" nicht erwähnt werden !
Kommentar ansehen
03.05.2007 12:16 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier Video Solche Videos gibt es doch massig auf Youtube! [bitte keine ab 18 Links; hesekiel25]

Wenn auch ab 18. Naja aber beim suchen bin ich auch auf xxx Vids gestoßen - habe diese erstmal youtube gemeldet.
lg
Kommentar ansehen
03.05.2007 13:43 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Eigentlich schade, dass die meisten Kids nichts besseres zu tun haben als sich zu boxen :(
lg
Kommentar ansehen
03.05.2007 13:48 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: wegen dem link :( Kommt nicht wieder vor *netiquettefleißiggelesenhabe*
lg
Kommentar ansehen
03.05.2007 16:45 Uhr von lois lane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und?? man muss dazu sagen das es schon fast ein volksport in amerika ist... jugendliche treffen sich und kämpfen FAIR 1on1, was ist daran schlimm??
Die leute die das stört sollten sich die videos halt nicht anschauen, so einfach ist das!! Denn man wird bei youtube IMMER darauf hingewiesen das in einem Video Gewalt vorkommt!!! Mitlerweile ist eine ganze Industrie daraus entstanden... Bumfights 1 - 4 , Ghetto Fights 1-3, Best Streetfights usw....
Das Geld welches mit den DVD´s verdient wird beträgt mehrfache millionen dollar und wisst ihr was, ich würde sofort mitverdienen wenn ich die möglichkeit hätte...
Kommentar ansehen
03.05.2007 16:53 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsche Videoplattform: Ich frag mich jetzt warum sowas eine Meldung wert ist.
Es gibt Videoplattformen in denen es keine Zensur gibt und die sind ebenfalls frei zugänglich.
Da werden wesentlich schlimmere Dinge gezeigt als eine harmlose Schulhofprügelei.
Kommentar ansehen
03.05.2007 17:28 Uhr von andi7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie weit kommt es mit unserer Jugend noch,sie werden immer gewaltätiger.Solche Leute die Gewalt Videos machen sollte man hart bestrafen.Sonst wird es mit der Gewalt immer schlimmer.Auch an den Schulen kommt es immer mehr zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.Da sollte man hart durchgreifen.
Kommentar ansehen
03.05.2007 17:58 Uhr von Don Killuminati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
letztens hab ich n video gesehen, war nur ein witz
Kommentar ansehen
03.05.2007 19:34 Uhr von A thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ andi7: nicht die leute die die Video machen sondern die " Actor " :-D of this movies... das sind 2 paar schuhe im Zeitalter wo jeder ne Kamera ganz unauffällig mit laufen lässt ;-)
Kommentar ansehen
03.05.2007 20:05 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah das kenn ich: Kommt das nicht hochaufgelöst auch im Fernshen Abends ? Nur haben die da Handschuhe...

Desensibilisierung ? Ich lach mich tot, Gewalt ist seit 10.000 Jahren ein anerkanntes Unterhaltungsmedium, und jetzt wird rumgeheult ? ich muss doch bitten...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?