02.05.07 20:55 Uhr
 94
 

"Vanguard: Saga of Heroes": Lizenz wechselt wohl den Besitzer

Zurzeit steht Sony in Verhandlungen mit Spiele-Entwickler Sigil. Bei den Verhandlungen geht es um die Rechte an der Lizenz für "Vanguard: Saga of Heroes". Es wird auch verhandelt, wie es mit dem Titel weitergehen soll.

Des Weiteren wollen SOE und der Spiele-Entwickler in Zukunft enger zusammenarbeiten, so BradMcQuaid von Sigil. Die Bedeutung dieser Zusammenarbeit bleibt aber noch unbekannt.

Dagegen befürchtet die Community des Spiels, dass Sonys Einfluss auf das Spiel zu groß wird und dieses sich verschlechtert. Die Spielerzahlen lassen das Spiel weiterhin existieren, weitere Entwicklungen stehen aber in den Sternen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wechsel, Lizenz, Besitzer, Besitz, Heroes, Saga
Quelle: www.konsolen-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2007 20:46 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SOE = Sony Online Entertainment.
Ich weiß nicht so genau, warum das Spiel schlechter werden sollte, weil ein großer Publisher einsteigt. Das ist doch eher gut für das Spiel wenn es um die Weiterentwicklung geht. Der Druck der Konkurrenz auf dem Markt der Online –Spiele ist so groß, dass ein solventer Geldgeber nötig ist, um mit Neuerungen aus dem Gros der Spiele heraus zu stechen.
Kommentar ansehen
06.05.2007 23:44 Uhr von Tanja1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Spiel kann: nur besser werden. In den Low-Leveln macht es echt Spass aber später wird es echt nur noch blöd und langweilig. Man rennt meilenweit durch die Gegend um ne Quest zu finden die dann auch noch zu schwer ist. Zudem ist der deutsche Chatchannel nicht wirklich hilfreich wenn es darum geht Fragen zu beantworten. Ich hoffe dass sich das mit dem Release der deutschen Version ändern, bis dahin werde ich meinen Acc auf Eis legen, denn das Spiel ist einfach noch nicht gut genug ausbalanciert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?