02.05.07 20:54 Uhr
 230
 

Falk-Navigation N220L Europe ab sofort zu haben

Das Komplett-Navigationssystem Falk-Navigation N220L Europe, welches auf der CeBit vorgestellt worden ist, kann ab sofort für einen Preis von etwa 400 Euro gekauft werden.

Der Routenplaner deckt insgesamt 37 europäische Länder ab und verfügt außerdem über einen Staumelder. Das Display ist 4,3 Zoll groß, das größte der bisher erschienenen mobilen Lotsen aus dem Hause Falk.

Durch die Premium-GPS-Funktion verfügt das Gerät auch über eine schnelle Standortbestimmung. Die Quelle verweist mit einem Link auf die Internetseite, auf der man genauere Informationen zu dem neuen Navigationssystem erhält.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Europe, Navigation
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2007 19:14 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich behalte lieber das tomtom...endlich läuft es ja auch. Zudem bin ich zufrieden damit!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?