02.05.07 20:38 Uhr
 151
 

Tennis: ATP-Turnier in München - Benjamin Becker scheitert in Runde zwei

Beim ATP-Turnier in München ist Benjamin Becker in der zweiten Runde ausgeschieden, er hat sein Spiel gegen Michail Juschni verloren.

Er hatte nach einem guten Spiel mit 6:7 (4:7), 6:7 (3:7) das Nachsehen. Becker sagte dann: "Er hat abgeklärter und konsequenter gespielt als ich und war besonders im Tiebreak in den entscheidenden Momenten besser."

Die zwei letzten deutschen Spieler, die weiter im Rennen sind, heißen Philipp Kohlschreiber, der gegen den Finnen Jarkko Nieminen spielen muss, und Tobias Summerer, dessen Gegner der Franzose Nicolas Devildere ist.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: München, Tennis, Runde, Turnier, ATP, ATP-Turnier, Benjamin Becker
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2007 20:29 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist sehr schade, dass Benjamin Becker schon in der zweiten Runde ausgeschieden ist, aber ich hoffe das unsere anderen beiden Spieler sehr weit kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?