02.05.07 09:37 Uhr
 1.088
 

Herten: Schüler drohten mit Amoklauf - Anzeige

Zwei 16-jährige Schüler einer Realschule in Herten in Nordrhein-Westfalen kündigten einen Amoklauf an.

Die Polizei, die die beiden festnahm, fand schnell heraus, dass die Drohung nur ein Scherz war. Als Grund nannten die Schüler "Verärgerung und Wut über Lehrer".

Die Polizei übergab die Schüler, die eine Strafanzeige erhalten, ihren Eltern.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Anzeige, Amoklauf, Herten
Quelle: www3.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2007 09:59 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja ernst oder scherz das weis da niemand - alleine wegen diesem scherz 2 monate arrest !
Kommentar ansehen
02.05.2007 12:22 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das könnte noch lustig werden: Man stelle sich folgendes vor: Jemand will andere zu ein paar "kleinen Spässen" anleiten. Er schreibt einen Text a la: " Liebe Kinder, ihr wisst, dass ihr vom Staat nicht bestraft werdet, solange ihr noch nicht 14 Jahre alt seid, egal was ihr tut. Es kann also jeder unter Drohbriefe schreiben, telefonisch mit Anschlägen drohen etc. Das ist besonders interessant, wenn eine Schulaufgabe ansteht für die man nicht gelernt hat oder einfach nur um den Lehrern eins auszuwischen."
Diese Texte druckt man zehntausendfach aus und verteilt sie nacht auf Schulhöfen etc. Das macht schnell die Runde.
Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein, jede Wette.
Kommentar ansehen
02.05.2007 12:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Schramml, das würde ich: nicht machen sonst kriegst du noch wegen "Anstiftung zu Straftaten" eine übergebraten.
Das du deine Wette gewinnst, kannst du mal bei
"Wetten dass" anmelden und testen :-))
Kommentar ansehen
02.05.2007 14:12 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und die Medien tun ihr Uebriges: zumindest wurd ueber den letzen Amoklauf so derbe berichtet, wie nie zuvor (OK der Amoklauf war ja auch so derbe, wie nie zuvor), aber wenn etwas Trittbrettfahrer hervorruft, dann die Einsicht, dass so eine Aktion eine riesen Aufmerksamkeit durch die Medien hervorruft. Warum die Leute sowas machen is da eher hintergruendig....spontan, geplant, Killerspiele, Beckstein, Gesellschaft, Freundin etc. Auch woher die die Waffen bekommen....Tatsache ist, sie wissen, dass sie mit einen Amoklauf einen besseren Effekt erzielen und zudem ist ein Amoklauf einfacher zu bewaeltigen, als Probleme auszustehen oder anderweitig zu bearbeiten...
Kommentar ansehen
03.05.2007 16:47 Uhr von bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ankündigung einer Straftat: und strafmündig sind die Beiden auch.
Hoffentlich bekommen sie eine empfindliche Strafe.
Die Beiden müssen geheilt werden für die Zukunft!!!
Kommentar ansehen
05.05.2007 23:43 Uhr von heliopolis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen: Ist ja recht einfach bei einigen Menschen Schließmuskelversagen auszulösen. Ein Strafanzeige sagt aber gar nichts. Ich kann auf jeder Wache Strafanzeigen gegen jeden stellen so viel ich will. Auch gegen aggressive Hundehaufen. Das was Menschen sagen und das was andere verstehen ist nicht immer dasselbe. Alles eine Frage der Interpretation. Wenn ich z.B. sage: "So ein Massaker hat auch seine Vorteile", was habe ich Eurer Meinung nach damit gemeint?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?