02.05.07 11:24 Uhr
 4.200
 

Ferrari-Oldtimer könnte zum teuersten je versteigerten Auto aller Zeiten werden

Der Ferrari 330 TRI/LM aus dem Jahre 1962 konnte nicht nur motorsportlich gesehen Geschichte schreiben. Schon bald kann er zusätzlich noch zum teuersten jemals bei einer Auktion versteigerten Auto werden.

Am 20. Mai dieses Jahres wird der Oldtimer zusammen mit 35 anderen Auto-Schmuckstücken unter dem Titel "Leggenda e Passione" vom Auto-Auktionshaus RM Auctions in der italienischen Stadt Maranello versteigert.

Die zu versteigernde Ferrari-Sammlung hat einen geschätzten Marktwert von über 32 Millionen Dollar. Das bisher teuerste versteigerte Auto, ein Bugatti Royale Kellner Coupé, wechselte im Jahr 1987 für 8,7 Millionen Dollar den Besitzer.


WebReporter: szenechecker
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ferrari, Zeit, Versteigerung, Oldtimer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2007 11:19 Uhr von szenechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle findet sich noch eine empfehlenswerte Bildergalerie mit den schönsten Modellen der Auktion. Darunter auch das angesprochene Modell.
Kommentar ansehen
02.05.2007 12:12 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen wundert es: dass die immer und immer teurer werden (32 Millionen iust Wahnsinn)? Die Reichen werden immer reicher und...
Kommentar ansehen
02.05.2007 13:32 Uhr von JP_Walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: die reichen lalala ist Fakt wissen wir, aber dauernd den Hut wieder und wieder umzudrehen hilft niemandem.
Zumal ich in dieser Situation nicht glaube, dass jemand reicher wird, wenn er 9 Millionen €uro für ein Auto ausgibt XD. Er wird wohl eher reich an Glücklichkeit sein wenn er das Auto erwirbt.
Kommentar ansehen
02.05.2007 14:27 Uhr von lykantroph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch gerechnet. Wie kommt die Quelle dazu zu behaupten, dieses Auto wäre das teuerste je versteigerte Auto sein?

Bei dem Bugatti ist das klar, der wurde als Einzelstück für $8,7Mio verkauft.

Hier handelt es sich jedoch um eine Sammlung von 35 Fahrzeugen. Und wenn ich mal 32Mio durch 35 teile, komme ich auf knapp 1Mio€ pro Fahrzeug.

Damit ist der der Ferrari NICHT das am teuersten versteigerte Auto...
Kommentar ansehen
02.05.2007 15:29 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
je versteigerten ...aller zeiten: sehe nur ich, dass das doppelt ist?
Kommentar ansehen
02.05.2007 16:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aller Zeiten: Woher will man das wissen ?
Bis zum Ende der Zeit werden sicherlich noch sehr, sehr viele Oldtimer versteigert werden die viel mehr Geld einbringen.
Kommentar ansehen
03.05.2007 18:58 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toller: wagen.....aber dafuer so viel bezahlen....uich weiss nicht.......muss schon ein wirklicher fan sein
Kommentar ansehen
08.05.2007 19:15 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn man die nötige Kohle hat und darauf steht...dann soll er die Kiste kaufen, auch wenn es kaum Sinn macht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?