01.05.07 08:29 Uhr
 939
 

"Herr der Ringe Online": Zu viele Spieler - Server brechen zusammen

Aufgrund des hohen Andrangs der Fans auf das neue Online-Rollenspiel "Herr der Ringe Online" aus dem Hause Codemasters sind die Server des Spiels zusammengebrochen.

Die Veröffentlichung am vergangenen Freitag hat wohl so viele Leute in die Läden zum Kauf gelockt, dass Codemasters überrascht wurde und in Folge die Server überlastet waren. Codemasters entschuldigte sich bei den Spielern und gab allen einen freien Spieltag.

Voraussetzung für den freien Spieltag ist aber ein bereits am vergangenen Freitag aktiv geführtes Spielerkonto. Die Server wurden nun temporär wieder zum Laufen gebracht, jedoch soll noch eine längerfristige Lösung folgen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Spiel, Spieler, Server, Herr der Ringe
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon plant angeblich "Herr der Ringe"-Serie
Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2007 13:20 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt: ob die in der Lage sind, ihre Probleme LANGFRISTIG zu lösen und nicht den Kram ewig zu verschleppen wie die Versager bei Blizzard die dann einfach nen riesen Batzen neuen Content hinsetzen nachdem die Probleme in großen Instanzen auf vielen Realms monatelang ungelöst waren - nun wo BC da ist interessiert es ja keinen mehr...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon plant angeblich "Herr der Ringe"-Serie
Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?