30.04.07 21:11 Uhr
 423
 

AvD: Fliegende Zigarettenkippen sind nicht nur für Motorradfahrer gefährlich

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) warnt die Autofahrer eindringlich davor, Zigarettenkippen aus dem Auto zu werfen. Dies ist nicht nur eine Unart, sondern kann auch gefährliche Folgen haben.

Bei den Motorradfahrern können die Zigarettenkippen die Kleidung oder den Helm treffen. Außerdem erhöht sich die Brandgefahr an trockenen Böschungen.

Der AvD weist darauf hin, die Aschenbecher in den Autos zu benutzen oder eine entsprechende Raucherpause einzulegen.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gefahr, Motor, Motorrad, Zigarette, Motorradfahrer, Fliegen, AvD
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2007 20:29 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Auto zu rauchen finde ich ohnehin nicht so toll, aber dann auch noch die Kippen während der Fahrt zu "entsorgen", ist wohl völlig daneben.
Kommentar ansehen
01.05.2007 01:29 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In die Kleidung: eines vernünftigen Motorradfahrers kann gar nix fliegen, denn der trägt komplett geschlossen....alles andere ist leichtsinn und selbst schuld...neben kippen gibt es ja auch bienen, wespen, hornissen, steinchen usw....
Kommentar ansehen
01.05.2007 08:26 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den Deppen sollte man ungestraft auf´s Maul kloppen dürfen. Ansich müßte es wie Telefonieren unter Strafe verboten sein im Auto zu rauchen. Ich für meinen Teil finde es zum kotzen wenn die Penner die unbedingt nen Glimmstengel brauchen, diesen auch noch aus dem Auto werfen - nicht nur die Brandgefahren usw sondern auch die Sauerei am Straßenrand ist unzumutbar. Aber die meisten nutzen ja nedmals den Aschenbecher in ihrer Schrottmühle, nur um später den Wiederverkaufswert etwas zu steigern, denn nen versiffter Aschenbecher hat schon so manchen Käufer abgehalten. Vieleicht sollten die Damen und Herren die zu strack sind ihre Kippen ordentlich zu entsorgen mal überlegen, ob sie diese Sauerei auch in ihrem Wohnzimmer begehen würden.
Kommentar ansehen
01.05.2007 14:27 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bogir: du flachmatt, schon mal was davon gehört dass man auch mit einem motorrad im ort rumfahren kann, und wenn es dort mal etwas wärmer ist macht man halt mal sein visir auf oder spätestens an der ampel.
Kommentar ansehen
01.05.2007 16:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: Als ich noch geraucht habe war mir das sowas von egal.
Zigarette aufgeraucht und raus aus dem Fenster. Fertig.
Und mit dieser Einstellung dürften auch heutzutage weit über 70% der rauchenden Autofahrer unterwegs sein.
Klingt traurig, ist aber so.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?