30.04.07 14:46 Uhr
 261
 

Pete Doherty wegen Drogen erneut in einer Klinik

Medienberichten zufolge befindet sich der Rocksänger Pete Doherty erneut in einer Klinik, um sein Drogenproblem behandeln zu lassen.

Der Musiker soll in der Klinik, zwecks Bekämpfung seines Heroinproblems ein neues Implantat erhalten.

"Letzte Woche war Pete auf einem Besäufnis, aber er hat seinen Konsum massiv verringert und hofft, dass das neue Implantat ihm helfen wird, ganz damit aufzuhören", so die Worte eines Bekannten in einem Interview mit dem "Sunday Mirror".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Klinik
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2007 16:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so kennt man ihn: Genau so kennt man ihn. Enweder vollgedröhnt oder in der Klinik auf Entzug.
Das wird nochmal ein schlimmes Ende mit den nehmen.
Die Worte des "Bekannten" spielen dabei keine Rolle.
Doherty ist ein Yunkee. Lange macht sein Körper das nicht mehr mit.
Kommentar ansehen
30.04.2007 19:07 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lange: wird er es eh nicht machen, der Vogel stolpert doch einfach nur zugedröhnt von einem Drogenentzug (wo er dann wie im Karneval mit Drogen um sich wirft) zum nächsten.
Kommentar ansehen
30.04.2007 19:25 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner: Meinung nach kennt dieser Mann seine extremsten Grenzen und zieht rechtzeitig / kurzzeitig die Notbremse.
Kommentar ansehen
01.05.2007 01:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmhhh: diese ganze entziehungskuren sind doch eh für die katz...der gibt sich demnächst den goldenen schuss und gut

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?