30.04.07 09:06 Uhr
 106
 

"Speedball 2": Erster Trailer zeigt die Spielszenen

Zum kommenden Spiel "Speedball 2" aus dem Hause von Spiele-Publisher Frogster Interactiv ist ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht worden.

Der Trailer präsentiert dem Betrachter einige Szenen aus dem Geschehen des Spiels und lässt den Betrachter zwei Mannschaften in der Speedball-Arena sehen. Ein längerer Trailer soll demnächst veröffentlicht werden, so der Publisher.

Über einen Link der Quelle gelangt man zum Download des neuen Videos zu "Speedball 2".


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Trailer, Spielszene
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2007 09:20 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Speedball - Brutal Deluxe, Ein Klassiker (1989): aus Amiga Zeiten.

A-500 mit 1 MB Ram, und 3einhalb DD Laufwerk mit 1 oder 2 Disketten, + 256 Farben?, mit Festplatte

Schön war die Zeit, als man unkompliziert gamen und mit Anwendersoftware arbeiten konnte, ohne das Systemabstürze zu befürchten waren (Support bezahlen), oder man alle paar Monaten das System updaten musste.

Aus genau diesen Grund ist der Amiga niemals wie der PC Mainstream geworden.
Kommentar ansehen
30.04.2007 14:57 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amiga rest in peace Der Amiga ist tot. Da nutzt auch kein verklärter Blick zurück durch die rosa Brille. Und den Bach runter ist er gegangen weil das Commodore Managment ein Haufen Idioten war. Rest in peace.

Speedball wird hoffentlich eine würdige Neuauflage erhalten. Da auch von den alten Bitmapbrothers welche an dem Projekt beteiligt sind, darf man eigentlich ganz optimistisch sein. Irritierend ist allerdings die Werbung, welche auf ein reines Onlinespiel schliessen lässt. Noch mehr Online-Müll muss nicht sein.

Frogster hat übrigens auch die Rechte an einer Neuauflage von "Chaos Engine" von den Bitmaps erstanden ...
Kommentar ansehen
01.05.2007 20:27 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rickyshand: ich errinnere mal an das "experiment" mit ironheart ... das problem war nicht das amiga management oder die spiele distributoren, sondern ganz einfach die kopierten games, die den spiele-entwicklern das veröffentlichen auf der freundin vermiest haben.

link:
http://mitglied.lycos.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?