29.04.07 19:57 Uhr
 940
 

Fehler in Google Earth - Chilenischer Ort wird in Argentinien angezeigt

Dem Suchmaschinenbetreiber Google ist in seinem Satellitenprogramm Google Earth ein Fehler unterlaufen. So wird dort ein chilenischer Ort im Nachbarland Argentinien angezeigt.

Bei dem Ort handelt sich um Villa O'Higgins, eine 400 Einwohnergemeinde. Das chilenische Außenministerium hat Google mittlerweile auf den Fehler aufmerksam gemacht und eine Korrektur erbeten.

Google will den Fehler ausbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Fehler, Argentinien, Chile, Ort, Google Earth
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2007 23:35 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Fehler gibts dort massenweise.

Ich habe schon des öfteren Ortnamen eingegeben..... und mich nach der Eingabe gefragt "Na, wo fliegt er denn hin ???"......

Google Earth ist zwar geil, aber nicht perfekt......

Aber immerhin ist unser Toyota auf der aktuellsten Aufnahme auf unserem Parkplatz zu erkennen ^^

Wer ihn findet bekommt 100 Shorties ;)

Viel Spass beim suchen (ok, ein Tipp........ er steht in Mannheim *grins*)..........
Kommentar ansehen
29.04.2007 23:39 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag ok, um die Suche zu erleichtern...... die Farbe unseres Autos ist "altrosa"....... hört sich blöd an........ ist aber so ^^ und vor allem gibts von der Sorte nicht so viele.

Und ich liefere ein "s" nach in der zweiten Zeile..... füge es mal in das Wort "Ortnamen" ein...... wohin ihr es steckt bleibt euch überlassen :P

Guts Nächtle (auch wenn ich kein Schwabe bin)........
Kommentar ansehen
30.04.2007 07:43 Uhr von R4ZI31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann sowas passieren? ich frage mich das ernsthaft ... ich denke sateliten machen in der hinsicht keine fehler?

unglaublich!
Kommentar ansehen
30.04.2007 12:19 Uhr von SibbiDuisburg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder macht mal fehler: 1 fehler iss doch nich schlimm jeder macht mal fehler
aber viel komischer find ich die blauen ballons von denen es viele geben soll (laut t-online)
außerdem google earth iss doll
Kommentar ansehen
30.04.2007 13:51 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dirkka: hi dirk,
denke, dass ich dein auto gefunden habe. her mit den shorties. hab dir ne pm geschickt ;)
Kommentar ansehen
04.05.2007 22:27 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teufelsgeiger: Sorry, leider Fehlanzeige....... zumal unser Toyota kein Glasschiebedach hat, und doppelte Glasschiebedächer gabs damals noch nicht (glaube ich).

Dein Link zu deinem vermuteten PKW war http://www.meikelarts.de/...

Ist es aber leider nicht.

Würde gerne einen Screenie posten, habe aber seit einigen Tagen einen neuen Rechner und bekomme keine Verbindung über FTP zu meiner Website, darum hier die Koordinaten zu unserem Wägelchen in Google Earth :

49°30´34.53" N
8°32´21.95" O

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?