29.04.07 19:26 Uhr
 347
 

Fußball: Bielefeld besiegt den SV Werder Bremen

Arminia Bielefeld hat das Sonntagsspiel gegen den SV Werder Bremen mit 3:2 (1:0) gewonnen. Damit hat Bremen wichtige Punkte um die Meisterschaft verloren.

Westermann (30.) erzielte per Kopfball das 1:0 für die Gastgeber. Das 1:1 gelang Klose (59.) bevor Kamper (61.) wieder die Führung für Bielefeld schoss. Hugo Almeida (74.) köpfte das 2:2 und Eigler (79.) traf zum 3:2-Endstand.

26.600 Zuschauer waren in der Schüco-Arena zu Gast. Bremen hätte mit einem Sieg die Tabellenführung übernommen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Bielefeld
Quelle: www.sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2007 19:00 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, man. Sind die zu blöd oder was? So wird mein Albtraum noch Wirklichkeit. Nun liegen meine Hoffnungen beim VfB Stuttgart.
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:31 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gladbach steigt damit ab fällt mir gerade da noch ein.
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:34 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut! :-): So hat Schalke 04 weiterhin die besten Chancen die Meisterschaft aus eigener Kraft zu holen!!!! :-)
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:37 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Sch***: das hätte echt nicht sein brauchen... Nun muss das nächste Spiel gewonnen werden aber dringenst...
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:40 Uhr von susi sorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwusnch an Bielefeld aber für Werder ist trotzdem noch alles drin und es bleibt weiterhin spannend :-)
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:45 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Öhm,kommst Du nicht aus Dortmund?
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:56 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja, alle gegen Mainz.. ;-(: Zuerst gegen Mainz gewinnen, dann -wie Schalke- gegen mainzer Konkurrenten versagen; Traurig!
Kommentar ansehen
29.04.2007 20:17 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese Idioten,: die vedammten Schalker dürfen doch nicht Meister werden (alleine weil sie die Liga immer durch ihre Einkäufe schwächen) und Stuttgard geht auch garnicht.
Kommentar ansehen
29.04.2007 20:33 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke soll und wird Meister: Schalke soll und wird Meister...

Diesmal muss es klappen!!!

Wenn schon der BVB es nicht schafft, dann wenigstens Schalke!!!

So bleibt die Meisterschaft im Ruhrgebiet!!!
Kommentar ansehen
29.04.2007 22:53 Uhr von Formeleins
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke: kann es jetzt wieder aus eigener Kraft schaffen Meister zu werden und @Big-Sid warum schwächen die Schalker die Liga durch ihre Einkäufe? Der Verein der das macht heist Bayern München das solltest du langsam mitbekommen haben.
Kommentar ansehen
29.04.2007 23:01 Uhr von ritchy86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann doch noch nix sagen! Es sind ja noch 3 Spieltage...

Es wird nochmal richtig eng da oben unter den ersten dreien...
Kommentar ansehen
29.04.2007 23:19 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Also ein echter BVB-Fan würde das nie sagen! :D
Kommentar ansehen
29.04.2007 23:59 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kampf: Also man muss auch sagen,dass Bielefeld wie die Löwen gekämpft haben um den Sieg. Bremen hatte da wenig zu bieten. Absolut verdienter Sieg von Bielefeld
Kommentar ansehen
30.04.2007 00:21 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und am Ende: wird Bayern doch noch Meister :D

bevor ihr jetzt auf mich einprügelt, ja ich weiss die kriegen nicht mal n CL-Platz. Aber so dumm wie sich die "guten" Vereine dieses Jahr anstellen, hat es einfach Stuttgart verdient, weil die ohne grosse Töne zu spucken einfach ihr Ding gemacht haben und jetzt haben sie gute Chanchen.
Kommentar ansehen
30.04.2007 00:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ägerlich: für schalke, die hätten einen großen schritt mit einem sieg in bochum gemacht....naja, ich hoffe sehr dass 04 meister wird...
Kommentar ansehen
30.04.2007 00:31 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag zu Xiox: Rein rechnerisch ist es noch möglich,dass Bayern deutscher Meister wird. Allerdings müsste Bayern alle drei Spiele gewinnen und Schalke und Stuttgart alle verlieren,sowie Bremen höchstens 1 Punkt holen.
Dann hätten wir einen deutschen Meister mit 62 Punkten..

Naja,aber ich hoffe dass es Stuttgart wird,weil ich Schalke und Bremen nicht mag.
Und Bayern soll bloss auf dem 4.Platz bleiben...
Kommentar ansehen
30.04.2007 00:46 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
powerline86: ja rechnerisch ist immer viel möglich, aber mit Rechnen sollteste beim Fussball nicht anfangen, da kommt man nicht weit ;)

ich bin Bayern-Fan, aber ich bin auxh realistisch und denke, dass wenn überhaupt ein CL-Platz möglich ist.
Kommentar ansehen
30.04.2007 10:35 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch Ich vermisse in diesem Thread die Stimmen, die der Meinung sind, dass die Bayern schuld daran sind, das Werder gestern nicht gewonnen hat...
Und merkwürdig, dass "Bayernschwein" Miro Klose sogar ein Tor gemacht hat...

Mal im Ernst: Schalke verliert, Werder verliert, Bayern sowieso andauernd und Stuttgart hat in der Saison auch in einigen Spielen absoluten Bockmist geboten. Das sagt viel über das Niveau der Bundesliga aus. Was will denn eine Schalker Mannschaft in der Championsleague, wenn ihr beim Finale in der Bundesliga schon wieder derart die Muffe geht? Mich würde es jedenfalls nicht wundern, wenn es die Schalker noch verdummen. Und Werder gleich dazu. Stuttgart wäre dann wirklich der lachende Dritte. Schaun mer mal...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?