29.04.07 14:06 Uhr
 791
 

Quoten: "Musikantenstadl" erfolgreicher als "Deutschland sucht den Supertstar"

Trotz des Aufsehens in der letzten Woche um Sänger Max Buskohl (sn berichtete), der freiwillig aus "Deutschland sucht den Superstar" ausstieg, konnte kein Quotenanstieg bei den Zuschauern erreicht werden.

Im Schnitt verfolgten 4,23 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren, was einen Gesamtmarktanteil von 17,2 Prozent entsprach, die Samstags-Ausgabe der Casting-Show von RTL.

Als Tagessieger beim Gesamtpublikum setzte sich mit 5,45 Millionen Zuschauern deutlich die ARD-Schlagersendung "Musikantenstadl" noch vor "DSDS" durch.


WebReporter: szenechecker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Musik, Quote, Musikantenstadl, Musikant
Quelle: www.satundkabel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2007 13:25 Uhr von szenechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es mich kurz gejuckt hatte, bei "DSDS" einzuschalten, einfach nur um zu schauen ob Raab seine Androhungen wirklich wahr macht, konnte ich der Versuchung wiederstehen.
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:12 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotz des Aufsehens um Sänger Max Buskohl: "Trotz des Aufsehens um Sänger Max Buskohl "

Was ist an dieser Meldung falsch.
Rischtisch
Buskohl ist kein Sänger.
Und wer bei dem Wetter RTL schaut gehört sowieso weggesperrt.
Abends sitzt man im Biergarten und hört anständig Mukke.
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:15 Uhr von flofree
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SSN? Seit wann gibts SSN wieder? ^^
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:21 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: qualitativ bessere Sendung hat sich durchgesetzt.

Und nein das ist traurigerweise kein Scherz....
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:23 Uhr von hnxonline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was war denn nu mit dem Raab, war der da? Hat der da irgendetwas gemacht?
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:39 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ flofree: Sei doch nicht so spießig
:-))
Wenn´s nicht mal dem Checker auffällt...
Kommentar ansehen
29.04.2007 15:04 Uhr von szenechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Checker? hehe, naja der Name ist jetzt auch schon fast vier Jahre alt :)
Kommentar ansehen
29.04.2007 15:11 Uhr von Milchtüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Haben die das mit den 10.000 Quotenzählern ermittelt ?
Statistiken, Statistiken...

Naja, in Deutschland leben ja sowieso überwiegend alte Leute.
Und die gucken sowas halt
Kommentar ansehen
29.04.2007 18:04 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahahihihihohohoh: hohihihihihohohihihihihhahahahihohahihohihshahahahahahahahaha,,,,ich lach micht tod......hahahahahahahahahahahahahahahahahaha
Kommentar ansehen
29.04.2007 20:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Nachtmensch könnten die diese: Sendung nachts um 3 Uhr zeigen... der TV bleibt aus für diesen DSDS-Käse..
Oder sie zeigen sie scheibchenweise zwischen der Stöhnreklame.... :-)
Kommentar ansehen
30.04.2007 07:40 Uhr von R4ZI31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich wunderts nicht weil es eben immernoch mehr Rentner gibt die sich auch lieber den Musikantenstadl anschauen als DSDS. Das ist doch garnicht denen ihre Musikrichtung ... viel zu hektisch :)
Kommentar ansehen
30.04.2007 10:14 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MUAHAHAHAHAHAHAHAHA: MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAMUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAMUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
*lufthol*

MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
Kommentar ansehen
30.04.2007 10:59 Uhr von Asbestos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@R4ZI31: was heißt hier viel zu hektisch?!? schlager, volksmusik und pop ist im prinzip der selbe mist.
man nehme einen ´flippigen´ beat, dazu einen bekloppten refrain, der 3/4 des ganzen geplärres ausmacht und schon hat man dolle schunkelmusik. der einzige unterschied zwischen pop & vm/schlager am ende ist nur die sprache.
Kommentar ansehen
30.04.2007 11:03 Uhr von SibbiDuisburg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: unsere bevölkerrung altert halt und ich kenn nich so viele ältere menschen die dsds gucken
Kommentar ansehen
06.05.2007 19:20 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wundert mich nicht: Das wundert mich ehrlich gesagt nicht!

Ich denke sogar das jede Helge Schneider Produktion unterhaltsammer ist als DSDS.

Mal ehrlich was hat ein Dieter Bohlen dort überhaupt zu suchen?
Hat schon mal jemand Modern Talking gehört und gesehen?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?