29.04.07 12:19 Uhr
 12.454
 

China: Katze brachte ein hundeähnliches Baby zur Welt

Scharenweise besuchen Menschen in China eine frisch gebackene Katzenmama, die neben drei völlig normal aussehenden Katzenbabies eines, das wie ein Pudelwelpe aussieht, zu ihrem Wurf zählen kann.

Nach Aussage von Zhang Qiming, Besitzer der Katze, sehen Mund, Nase und Pfoten des jungen Tieres aus wie die eines Hundes und auch sein Schwänzchen ist einen Zentimeter kürzer als jene seiner Geschwister.

Zhang hält die Katze seit mehr als zwei Jahren. In dieser Zeit gebar sie mehrere Würfe, aber nie war ein Hund darunter. Zhang: "Ich lasse meine Katze hinaus wann sie will, sie spielt oder trifft sich mit anderen Katzen und bleibt über Nacht draußen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cozmixx
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Welt, Baby, Katze
Quelle: www.dailytimes.com.pk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2007 09:34 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle enthält ein Bild der Katze mit ihrem Wurf. Das eine Jungtier sieht tatsächlich eher nach Hund aus.
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:50 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Dem ist nichts hinzuzufügen.


Ich halte die News für hochgradigen Schwachsinn: Entweder ist es eine extrem hässliche Katze, oder jemand wollte Aufmerksamkeit und hat zu den Kätzchen einfach einen Welben dazugelegt-
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:51 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich meinte einen Welpen
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:54 Uhr von MeisterH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
China, das sagt alles: .
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:57 Uhr von katako
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Extrem: häßliche Katze würde ich sagen oder halt Fake...
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:57 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sanfterRebell: hat es enttarnt - das ist die einzig vernüftige Erklärung

aber man kann ja mal versuchen ;-)
Kommentar ansehen
29.04.2007 13:34 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das Hundewelpen: könnte ich auch gebrauchen - ich hab hier vier Katzenjunge (s. Bild auf VK), dann verlange ich auch Eintritt für den Kuntzenzoo!


btw.: eins meiner Kätzchen sieht aus wie ein schwarzer Panther ....

(da die Quelle auf "ananova" verweisst, ist ja klar was dran ist :))))
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:36 Uhr von megakerl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
íst ja eigentlich egal: was es ist. nur die chinesen wissen jetzt halt nicht als was sies auf die speisekarte setzen sollen ;-)
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:36 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@la_iguana: Probier dein Glück, vielleicht findest ja noch ein Hündchen das da gut zupasst und dir Geld einbringt ;)
Und wenn nicht kann ich dich wenigstens mit der ultimativen Theorie über Deja-Vus beglücken (siehe deine VK) - Deja Vus bekommt man nur, wenn die eigene Lebenszeit nicht demnächst ausläuft - sie dienen also als Lebensindikator. Wer bald stirbt, kriegt keine Deja Vus mehr - man kann ja schlecht schon was erlebt haben, das man in unserer/der Realität wegen "vorzeitigem" Versterben nicht hätte erleben können... Also: wenn du länger als 6 Monate kein Deja Vu hast, sag schon mal Tschüss zu deinen Lieben *g*
Kommentar ansehen
29.04.2007 14:42 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@the real: oh, das wusste ich nicht, dass die Déjà Vu´s sowas ankündigen - aber zur News: die löste bei mir den Effekt auf jeden Fall nicht aus.
Kommentar ansehen
29.04.2007 15:38 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Mistviech ist fremdgegangen, eindeutig. Der Kater sollte einen Vaterschaftstest verlangen.
Kommentar ansehen
29.04.2007 15:59 Uhr von ricosn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: stimmt genau. Aber der Kater sollte dies nicht heimlich machen, ist ja strafbar.

Habe mir das Bild auch mal angesehen, ist wohl definitiv ein Hundewelpe. Wurde garantiert dazu gelegt. Was mich nur wundert ist das man damit in die Zeitung kommen kann oO
Kommentar ansehen
29.04.2007 16:36 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is doch schmarrn: das wurd auf jeden dazu gelegt.
wie dämlich eine zeitung sein kann, sowas abzudrucken-.-
Kommentar ansehen
29.04.2007 17:30 Uhr von Budsa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch normal das fell unserer katze ist weiß, des katers ist creme... und trotzdem kommen bei jedem wurf kätzchen in der farbe unseres hundes (schwarz-braun) raus... und miauen können dich auch nicht xD
Kommentar ansehen
29.04.2007 17:32 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bild angeschaut: Also das ist ja wohl der grösste schmarrrrn
da ist nichts von dieser katze dabei 10000000% HUND
Kommentar ansehen
29.04.2007 18:34 Uhr von start-world
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
China Nahrungsmittel: Ob nun Hund oder katze, gefuttert wirds am ende eh.
Kommentar ansehen
29.04.2007 19:05 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absoluter Schwachfug: Nur mal zur Kostprobe:
http://www.20min.ch/...

Mal abgesehen vom Ort ist die "Handlung" doch ziemlich identisch.

Allerdings auch identischer Schwachsinn.
Ein klein wenig Grundwissen in Vererbungslehre sollte eigentlich jedem sagen, dass da "ein wenig" an den Fotos bzw. am Motiv manipuliert wurde.
Kommentar ansehen
30.04.2007 00:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quatsch: katen könnten keine hunde zur welt bringen...menschn bringen ja auch keine affen zu welt....oder wenigstens ist das selten.....naja, so selten auch wieder nicht....
Kommentar ansehen
30.04.2007 09:14 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück ist die Quelle nicht Paranews sonst wäre eine News Marke "Aliens implantierten meiner Katze ein Hundebaby".

Über welchen Unsinn Zeitungen Berichte schreiben ist ja schon der blanke Wahnsinn...
Kommentar ansehen
30.04.2007 10:59 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar ist das ein Welpe! Ich vermute auch, das böse Mächte der Katze da ein Kuckuckskind ins Nest gelegt haben. Oder eben der Katzen- und Hundehalter. Ist eben Ansichtssache...
Kommentar ansehen
30.04.2007 12:09 Uhr von serinas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verkaufsschlager: wird sicher ein verkaufsschlager in china
sieht aus wie hund , schmeckt wie katze.

den post darf jeder interpretieren wie er will.
Kommentar ansehen
30.04.2007 17:47 Uhr von StevoBln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Hund Das ist ne Ente!
Abereine ganz gewaltige Zeitungsente!

N Hundwelpen kann ich auch mal eben daneben legen und dann ein Foto knipsen.....

*Ich lach mich Kaputt*
Kommentar ansehen
20.05.2007 12:20 Uhr von Ramdonk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas passiert wenn man seiner katze erlaubt nach dem besuch des fremdsprachenseminars auf der volkshochschule noch erlaubt sich nach dem untericht mit seinen klassenkamaraden auf einen drink zu verabreden

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?