28.04.07 18:41 Uhr
 578
 

Eishockey-WM 2007: Schweiz siegt knapp gegen Lettland

Die Schweizer Nationalmannschaft konnte das Auftaktspiel in Moskau gegen Lettland knapp mit 2:1 für sich entscheiden.

Die Schweizer hatten zwar mehr vom Spiel, doch in der 29. Spielminute schoss Darzins die lettische Mannschaft in Führung. Doch die Schweizer ließen sich nicht beirren und Adrian Wichser machte in der 36. Spielminute den verdienten Ausgleich zum 1:1.

Nur knapp vier Minuten später stand wieder Adrian Wichser im Mittelpunkt, doch diesesmal bediente er Sandy Jeannin, der zum 2:1-Führungstreffer und -Endstand traf.


WebReporter: TheTrash
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, WM, Eishockey, Lettland
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2007 18:33 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint eine enge Sache gewesen zu sein. Die Schweizer haben sich in den letzten Jahren enorm stark gesteigert. Sie sind mittlerweile ein Gegner den man mit ein wenig Respekt entgegen gehen muss.
Kommentar ansehen
29.04.2007 02:48 Uhr von freak0711
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Adrian Wichser: geiler name^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?