28.04.07 18:02 Uhr
 115
 

1. Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund besiegt Frankfurt

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte Bourssia Dortmund das Team von Eintracht Frankfurt mit 2:0 (1:0). 80.708 Besuchern (ausverkauft) waren in der Dortmunder Arena.

Alexander Frei sorgte quasi im Alleingang für den Sieg des BVB. Der Schweizer war in der 39. und 66. Minute für die Gastgeber erfolgreich. Frei erzielte beide Tore per Freistoß, für ihn waren es in dieser Saison die Tore 14 und 15.

Borussia Dortmund konnte sich durch die gewonnenen drei Punkte von der Abstiegszone absetzen. Eintracht Frankfurt steckt nach der Niederlage weiterhin im Abstiegskampf.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Dortmund, Borussia Dortmund
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2007 17:57 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag es doch, der BVB und der VfL Bochum steigen nicht ab und Schalke wird Meister! Leider hat Schalke gestern verloren... :-(
Kommentar ansehen
28.04.2007 20:14 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 geile tore: und im übernächsten spiel lässt dortmund schalke gewinnen und verhilft ihnen zur meisterschaft..

obowhl ich bvb fan bin gönne ichs den schalkern

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?