28.04.07 17:36 Uhr
 646
 

Boykott: In englischer Kleinstadt gibt es keine Plastiktüten mehr

In der englischen Kleinstadt Modbury wird es in den 45 Geschäften ab dem heutigen Samstag keine Plastiktüten mehr geben.

Rebecca Hosking lebt in Modbury und als sie einmal beruflich als Kamerafrau im Pazifik war, bemerkte sie, welche negativen Auswirkungen die Plastiktüten auf Lebewesen haben. Deshalb wurde dieser Boykott von ihr ins Leben gerufen.

Doch die rund 1.500 Einwohner benutzen sowieso meistens ihren privaten Einkaufskorb. Wer keinen hat, dem wird wahlweise eine Papiertüte oder eine Stofftasche angeboten.


WebReporter: TheTrash
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klein, Boykott, Plastik, Plastiktüte
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2007 17:28 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ein wichtiger Schritt im Kampf um die Umweltverschmutzung. Aber da müssten viel mehr mitmachen
Kommentar ansehen
29.04.2007 18:49 Uhr von Caletta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: für die Frau, alle wissen das man was unternehmen muss., aber sie hat wirklich was geleistet :)
Kommentar ansehen
29.04.2007 20:03 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sag ich nur BRAVO: den der Schreiber boykottiert die Plastiktüten seit
~ 10 Jahren.Wenn die Discounter mit dem Verkauf ihrer Werbe T*****koffer an mir verdienen wollten, wären sie schon pleite. Entweder Einkaufskorb oder Stofftasche .
Kommentar ansehen
30.04.2007 11:30 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was bei uns schon länger der fall ist: wird in gb jetzt durchgesetzt!!
ok in deutschland gibts auch noch plastiktüten, aber für die muss man extra was bezahlen!
und die meisten (ich jedenfalls auch) nehmen eh ihre eigenen taschen mit!!

strofftaschen sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch stabiler, und falls trotzdem n loch drin ist, kann man das selber flicken! :o)

aber trotzdem RESPEKT für diese frau, das sie sowas durchsetzt!!!
Kommentar ansehen
01.05.2007 23:10 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Sache gute Aktion von der Dame.

Ich persönlich nutze schon seit Ewigkeiten diese Stofftaschen, sind viel reissfester und die 5 STück, die ich nutze, halten schon seit Jahren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?