28.04.07 17:28 Uhr
 151
 

Regierungskoalition - Ton wird rauher

Die SPD hat ihrem Koalitionspartner CDU im Falle neuerlicher Alleingänge das Ende des Regierungsbündnisses angedroht. Vor allem soll die CDU sich nicht mehr auf dem Rücken der SPD profilieren.

Kurt Beck, SPD-Chef, meinte, dass die Regierungskoalition auf dem Spiel steht, wenn die CDU sich nicht an abgesprochene Vereinbarungen halten würde.

Das Vorgehen der CDU würde laut Beck die Koalition gefährden. Dies sagte der SPD-Chef gegenüber der "Bild am Sonntag".


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Ton
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?