28.04.07 15:46 Uhr
 4.655
 

"Nightwish": Neues Album kommt am 26. September

Zu dem neuen Album der Band "Nightwish" sind bereits vier Songs abgemischt. Der neue Silberling soll am 26. September dieses Jahres erscheinen.

Außerdem wurde bekannt, dass die Band den Namen der neuen Sängerin oder des neuen Sängers am 30. Mai bekannt geben wird. Bisher wissen nur 30 Leute aus dem Umfeld der Band den Namen des neue Mitglieds.

Auch am 30. Mai soll eine Single der Band mit dem Namen "Eva" erscheinen. Ein neuer Song der Band trägt den Namen "The Poet and the Pendulum" und dauert satte vierzehn Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, September
Quelle: www.powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2007 16:04 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: wird nur ne Sängerinn geben...keinen Sänger :-)
( http://www.nightwish.com )
Ich höre Nightwish schon seit den Anfängen und ich bin echt gespannt und freu mich schon :-)
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:26 Uhr von Dragonix712
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön Hoffentlich kann die neue Frontfrau der alten das Wasser reichen. Fand Nightwish kewl. Aber bevor die nix taugt, hät ich lieber den.. ja wie heisst er denn... gott hab ich scho lange kein Nightwish gehört --> nachschauen geh... ah... Marco als einzigen Sänger gehabt. Gut, dann hätte Nightwish auch was gefehlt, aber besser als eine eventuelle schlechte Frontfraunachfolgerin (watn wort...)
Wie auch immer, 14 Minuten Song hört sich schonmal gut an :)
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit wird´s: Ich hoffe sehr das die Zeit sinnvoll genutzt wurde.
Es wird nämlich sehr schwer sein für Tarja Ersatz zu finden.
Kommentar ansehen
28.04.2007 19:40 Uhr von chaos/a.d.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nightwish hat geile riffs aber immer als die frau anfing zu singen hab ich auf next gedrückt^^
instrumental sehr gut.... hoffentlich auch das neue album.. es möge den fans gegönnt sein
Kommentar ansehen
28.04.2007 22:01 Uhr von Wildchild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhuuuuuuu: Als ich gehört habe, dass Tarja Turunen aufhört bei Nightwish war ich enttäuscht und auch skeptisch wegen der Zukunft der Band. Aber je mehr ich darüber nachdachte umso zuversichtlicher wurde ich. Tarja hatte wirklich eine gute Stimme, aber auch all die anderen Bandmitglieder haben ordentlich was auf dem Kasten. Ich bin schon total neugierig auf das neue Album *freu*. Sie werden schon die richtige Entscheidung getroffen haben :)
Kommentar ansehen
29.04.2007 00:55 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe: auch dass es bald mal was gibt. die ganzen möchtegern-bands die da nachgekommen sind (weiß grad nicht wie die alle heißen, die plötzlich auch eine frau mit klassischer stimme hatten) mal gezeigt bekommen, wie man das richtig macht.
Kommentar ansehen
29.04.2007 09:27 Uhr von Stampede
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur der erste Absatz ist neu ^^: Sorry borgir *g* Nur das mit dem Album hab ich bisher noch nicht gehört, der Rest stand schon seit Wochen (Monaten?) fest ;)

Dafür wäre es sicher besser gewesen, den letzten Satz nicht hinter den Part mit der neuen Sängerin bzw. der Single zu setzen.

Aber wo werd ich denn da ´ne schlechte Bewertung geben, wo du so fleißig zig News über Metal+Spiele bringst ;)
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:15 Uhr von vebiont
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hatte die ehre den song schon hören zu dürfen...gefällt mir gut. ein neues bild der sänger habe ich ebenfalls bereits gesehen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?