28.04.07 14:42 Uhr
 9.490
 

In einem ICE hat ein Unbekannter ein Vermögen liegen gelassen

Im ICE 600, Basel - Köln, hat ein Unbekannter eine Tüte mit 70.000 australischen Dollar (zirka 41.000 Euro) im Wagen 36 liegen gelassen.

Eine 44-jährige Frau fand die Tüte mit dem Geld und lieferte diese beim Zugpersonal ab. Letztlich wurde das Geld an die Bundespolizei übergeben.

Die Polizei sucht nun den Eigentümer des Geldes und erste Ermittlungen deuten daraufhin, dass es sich bei dem Eigentümer um eine Frau hohen Alters handeln könnte. Die Ermittlungen und Auswertungen der Videoaufzeichnungen dauern an.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: ICE, Vermögen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2007 14:36 Uhr von Ingo_S
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss ja schon ziemlich doll w... wenn man ne Tüte mit soviel Geld einfach liegen läßt. Na ja, wer weiß, wie man selbst im hohen Alter einmal sein wird...
Kommentar ansehen
28.04.2007 14:51 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wars - is mein geld... :o) ich schau auf videos immer uralt aus ... ehrlich, ich schwörs ... is ganz sicher mein geld ... ich bin halt bissl vergesslich, kann ja mal passieren ... wo kann ichs abholen???
*grins*
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:13 Uhr von das_Tümpelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wissen wir es alle: die kleine erdbärin wars - is ne oma aus australien!
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:06 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Videoaufzeichnungen? Ich habe nicht die Quelle gelesen, aber wird jetzt im Zug jedes Abteil per Video überwacht?

Da macht mir ja das pop.. äh popeln gar keinen Spaß mehr.
mfg
MidB
Kommentar ansehen
28.04.2007 17:50 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
huch, das war ja Ich !!! Jaja, diese unerträgliche Hitze. Das erklärt vieles.
Da läßt man schonmal was liegen.
Kommentar ansehen
28.04.2007 22:03 Uhr von hydraulik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@boy-sucht-boy: isses bei dir denn nicht so heiß??!
Kommentar ansehen
28.04.2007 22:36 Uhr von Wildchild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ all: muahaha ich hab mir echt Tränen gelacht ab euren Kommentaren...rofl ...Mein Zimmer ist schon ganz überflutet lol ...Also wer eine Abkühlung wegen dieser verdammten Hitze braucht ... *g*
Kommentar ansehen
29.04.2007 01:33 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ob die frau auch ne fettte belohnung dafür bekommt
Kommentar ansehen
29.04.2007 12:57 Uhr von MeisterH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Behalten...: Wer so dicke Scheine in der Tasche haben muss und die dann noch irgenwo liegen lässt hat das nicht verdient die wiederzubekommen, Punkt.
Kommentar ansehen
29.04.2007 13:58 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alte Frauen können auch mal vergesslich sein. Wenn die alte Dame ihre gesamten Ersparnisse vergessen hat, es ist erfreulich dies hier zu lesen. Da ich ja ehrlich bin..lol..muß ich sagen...ich hätte das Geld behalten.
Kommentar ansehen
29.04.2007 16:39 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätts behalten: ich hätts behalten und für mein gutes gewissen einen (kleinen) teil von 1-5tausend gespendet
wer soviel geld einfach mal mit hat und es auch noch verliert,der ist einfach selbst schuld

wenn man schon soviel geld mit hat aus welchen gründen auch immer und man ist zufällig kein milliardär,dann sichert man es indem man vllt eine kleine kette herummacht und um den arm bindet oder man passt ständig darauf auf
Kommentar ansehen
29.04.2007 18:38 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir hatten hier schon News, die berichtet haben von Omas, die ihre Enkelkinder im Zug vergessen haben. Haben die demnach auch nicht verdient Kinder geboren zu haben?
Kommentar ansehen
29.04.2007 20:20 Uhr von NatürlichBlond21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: im dachgeschoss möcht ich mich momentan auch nicht unbedingt aufhalten :D aber ansonsten freu ich mich jeden Tag von der Sonne geweckt zuwerden und nicht vom prasselnden Regen.
Ich wette bevors abgegeben wurd waren eigentlich 60 tausend euro in der tüte ;) deswegen meldet sich der besitzer jetzt auch nicht, der fühlt sich nicht angesprochen ;oP
Kommentar ansehen
29.04.2007 20:23 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enny hat vollkommen Recht: die Hitze war unerträglich gewesen, nun sind es wieder angenehme 11°C druassen und dazu scheint die Sonne, für April durchaus ausreichende Temperaturen.
Kommentar ansehen
29.04.2007 21:31 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wo man sich bei der Hitze aufhält..es gibt so ein Kasten der nennt sich Klimaanlage..taugt sogar..Sonne brenn wie du willst harharhar
Kommentar ansehen
02.05.2007 14:13 Uhr von axelniesen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an enryu: du vergißt wieviel Geld das ist, das sind nichtmal eben 300-400€.

Bei der Summe wird die Polizei schon mehr unternehmen! Und schau dir an, wie die manchmal Schwerstkrimminelle dann doch noch fassen.
Bei 41.000 € hättest dann ne schwere Unterschlagung an der Backen und das ist kein Bagatelldilikt mehr...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?