28.04.07 14:14 Uhr
 6.393
 

Raab verhöhnt RAF-Opfer - Hanns-Martin Schleyers Sohn entsetzt

Shortnews berichtete gestern über Stefan Raabs Aktion bei "TV Total", den Ex-DSDS-Kandidaten Max Buskohl als RAF-Opfer darzustellen.

Der Sohn des damaligen Arbeitgeberpräsidenten Hanns-Martin Schleyer zeigte sich betroffen: "Auf Kosten der RAF-Opfer wird hier ein schlimmes Verbrechen ins Lächerliche gezogen und verharmlost. Das geht weit unter die Gürtellinie."

Auch der Sender RTL gab einen Kommentar ab. Ein Sprecher kommentierte Raabs Aktion als "geschmacklos" den damaligen Opfern gegenüber.


WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Opfer, Sohn, Stefan Raab, RAF
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2007 14:20 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach papperlapapp raf ... hitler ... napoleon ... jesus ... cowboys & indianer ........

vorbei is vorbei und es is gut, wenn jemand mal die heiligen kühe schlachtet!!!
immer mir verschämt nach unten gerichtetem blick im dreck zu kriechen - da macht das leben doch keinen spass.... :oP
Kommentar ansehen
28.04.2007 14:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kritik völlig berechtigt! Nix gegen Raab aber diese Aktion war ja wohl mega peinlich....
Kommentar ansehen
28.04.2007 14:29 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raab: hätte ja nun auch den Grabstein seiner Großmutter für die Aktion benutzen können, wenn es doch angeblich nur ein harmloser Scherz war. Die Aktion war einfach widerlich.Übrigens, wenn er Pech hat, verklagt ihn Schleyers Sohn wegen "Verunglimpfung von Toten".
Kommentar ansehen
28.04.2007 14:29 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, was soll man erwarten raab ist halt unterschichtenfernsehen!
Kommentar ansehen
28.04.2007 14:30 Uhr von Pissbacke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kleiner erdbär: bin voll und ganz deiner Meinung...
Kommentar ansehen
28.04.2007 14:54 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gerade RTL muss das als geschmacklos bezeichnen: tzzzz
als ob es geschmacksvoll wäre was RTL mit Max abgezogen hat, da finde ich Raab´s Aktion noch wesentlich harmloser!

Und war ja wieder klar das sich irgendwelche Leute über so nen kleinen Gag aufregen müssen und alles ganz ernst sehen müssen!
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:08 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: keine sau würde sich über diese fotomontage ,wenn sie zum bsp. in der satire zeitschrift "titanic" erscheinen würde aufregen.
nur weil der raab einen milionenpublikum hat wird hier entsetzt aufgestöhnt.

oder

machen wir jetzt einen auf sensibel wie bestimmte fanatische glaubensgruppen.

nehmt den terror dieser welt und zieht in und seine handlanger ins lächerliche.
wir lachen nicht über die opfer, sondern über die täter und ihre primitiven methoden.
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:08 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Schleier ist tot, es lebe der Schleier <<Satire>> Ist das nicht schon so lange her, dass der Sohn kurz vor dem natürlichen ableben steht??? Wenn nicht, wäre das jetzt ein Grund sich die Kugel zu geben und die Rentenkassen zu entlasten. <<off>>

Kann ja verstehen, dass Ihm diese Bilder nicht aus dem Kopf gehen. Aber es ist nun mal verjährt und der Kommerz regiert die Welt.

Stellt Euch mal vor die RAF hätte gewonnen. ;-) Dann hätten alle genug. >VLT<
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:20 Uhr von hammerhart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übertrieben: Was die CDU und BILD zzt abziehen ist echt eine Heuchelei, die ihres gleichen sucht!

Man lese sich diese Artikel mal durch:
http://www.bildblog.de/...
http://www.stern.de/...

BILD hasst Raab, BILD mag RTL, CDU kriecht BILD in den Arsch ... etc etc so ist das System aufgebaut und darum wird das alles so gepushed, als ob die Welt unterginge.
Eine Zeitung die so oft vom Presserat gerügt wurde sollte mit Anschuldigungen etwas kleinlauter sein!
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:28 Uhr von das_Tümpelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
raab is nen ganz linker typ: der macht sich ja auch immer über den bill her. der is soo was von mies drauf.
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:28 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genauso lächerlich wie die leute, die sich über die mohammed-karikaturen aufgeregt haben.
aber is ja auch wieder klar, dass sowas groß aufgebauscht wird, das ganze is ja mal wieder von der blöd-zeitung forciert und angeleiert...siehe dazu hier: <url>http://www.bildblog.de/</url>
wäre nicht in letzter zeit wieder soviel über die RAF berichtet worden, hätte ich bei raabs verarschung nicht mal an das entführungsbild von damals gedacht...
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:32 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kleiner erdbär: Ich geb dir ebenfalls absolut recht.
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:38 Uhr von Justinx2x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch: Das ist ja mal wieder typisch .In keinem anderen land der welt hätten sich die leute so aufgeregt.Aber da zeigt der raab mal eine fotomontage mit dem doof von DSDS pisst ihm jeder ans beinl.Aber was will erwartet man auch anderes.
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:52 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muhahaha, die Karikatur ist doch super. Ganz im Gegensatz zu diesem schmierblatt.

Wir sind das Volk, wir sind die dummen. :D
Kommentar ansehen
28.04.2007 15:54 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raabs Aktion ist völlig OK RTL hat Buskohl aus der Sendung rausgeworfen - und nun schreibt RTL anderen Sendern vor, dass sie Buskohl ebenfalls nicht zeigen dürfen ??
RTL bestimmt quasi über das Selbstbestimmungsrecht vom Buskohl und was dieser bei anderen Sendern darf? Da könnten sie ihn auch nach RAF-Methode einsperren.

Ich sehe auf der Fotomontage übrigens kein RAF-Opfer wie es manche Quellen behaupten. Ich sehe lediglich einen 5-zackigen Stern mit dem Schriftzug RTL und das Bild von Buskohl nebst einem Text.
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:08 Uhr von Max91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo ist das Problem? Die RAF-Zeiten sind längst vorbei...außerdem hat sich Raab ja nicht gezielt über die RAF (und ihre Opfer) lustig gemacht, sondern nur über RTL...irgendwie wieder typisch deutsch, man soll sich da nicht so haben...
Ich find Raab´s Aktion cool!
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:34 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, Raab: Wie ich bereits erwähnte versucht es Raab wiedermal auf Kosten anderer einen "Spass" zu machen welcher natürlich wiedermal keiner ist.
Denn wer lacht ist immernur Raab, niemand anderes.
Aber er ist ja bereits ganz unten angekommen.
Von daher
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:39 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ThomasHambrecht: Wenn Du die Aktion so gut findest - Schreibe Raab doch, er darf bei der nächsten Aktion den grabstein deiner Großmutter dafür benutzen.
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:45 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: das stimmt nicht was du schreibst.

"Denn wer lacht ist immernur Raab, niemand anderes."

Allein schon die meisten Kommentare hier belegen das gegenteil ;)
Kommentar ansehen
28.04.2007 16:50 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
5 jahre freiheitsberaubung: schlimm sowas!

sowas sollte mit 5 jahren freiheitsberaubung geahndet werden und per grundgesetz verboten werden...

[ironie-mode off]

die leute sind einfach nicht ausgelastet, deswegen kommt sowas zu stande!
Kommentar ansehen
28.04.2007 17:39 Uhr von Akasumi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joaaaah: ich finde auch, dass er damit nicht die opfer verhöhnt, sondern rtl. ich finde das ist klar zu erkennen. +auf den typen und auf das logo von rtl zeig+ o_O
trottel. also die bild. +hust+

ich finde genauso wenig, dass man das mit "grab deiner großmutter" vergleichen kann oO
oh mein gott, pseudo-foto-montage... jetzt sterben wir alle. lawl.
die aufregung muss nicht sein. gibt schlimmere dinge. als fotomontage gegen rtl. +andeutungen mach+
Kommentar ansehen
28.04.2007 17:58 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denkt sich Bild eigentlich??? http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
28.04.2007 18:55 Uhr von terminator01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Hauptsache Es laufen im deutschen Kino Filme in denen Hitler parodiert wird. Warum regt sich denn da keiner auf (oder weniger)?
Kommentar ansehen
28.04.2007 19:04 Uhr von meyerh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdrehte Welt: Hier wird auf die Bildzeitung und auf RTL geschimpft, aber das jemand anderes die Grenze des guten Geschmacks weit hinter sich gelassen hat und Menschen die unter den Taten der RAF gelitten haben, weil sie Angehörige verloren haben, verspottet und beleidigt wird für gut befunden. Sagt mal habt ihr sie noch alle?
Ihr sprecht bei RTL und Bild von unterster Schublade, aber anscheinen bewohnt ihr "Menschen?" die gleiche Schublade. Ihr tretet die Gefühle der Opfer mit Füßen durch solche unterirdisch blöden Kommentare. Aber das geilste ist das einige hier auch noch Bildblog als Link und Quelle benutzen und anderen Dummheit und Fanatismus vorwerfen.
Denkt mal darüber nach was der Spruch bedeutet "Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen".
Kommentar ansehen
28.04.2007 19:06 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Meinung ist anders (wichtiger) :-(: Hier geht es um poplige zwei Personen (Nebenbei; Übrigens mein ehrliches und aufrichtiges Mitleid den Hinterbliebenen.)

So jetzt zum wichtigeren

Es gibt viele Hunderttausende die heute noch und das in der neuen Zeit, in "Konzentrationslagern" sitzen müssen und an Industrielle zum Ausbeuten verkauft werden. Das ist viel schlimmer, und trifft immer mehr und immer mehr.

He was ist gemeint? Das ist gemein(t)
Deutschland-Wette - Ein-Euro-Job
http://www.unitedpage.de/...

Aber darüber regt sich keine Sau auf! Denn es trifft ja noch zu wenige bzw. die wissen ja nicht dass es sie betrifft, denn die müssen ja nur, mindestens dafür bezahlen.

Tja und wird auch totgeschwiegen, bzw. nicht darüber berichtet - außer von mir und ein paar Wenigen. :-(

Habt noch ein schönes TV gucken und ein Euro-Job (Eure Kinder auch)

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?