28.04.07 11:37 Uhr
 62
 

Ölpreis steigt auf über 66 US-Dollar pro Barrel

Am Freitagabend hat der Ölpreis an der Nymex in New York stark zugelegt. Zuletzt musste für ein Barrel der Sorte Light Sweet Crude (Lieferung im Juni) 66,46 US-Dollar bezahlt werden. Das ist ein Anstieg um 2,2 Prozent bzw. 1,40 US-Dollar.

Es gab Berichte, dass in Saudi-Arabien 172 Personen infolge von Terror-Verdacht festgenommen worden sind. Die Verdächtigen sollen Angriffe auf Ölfelder sowie den Angriff auf eine Haftanstalt geplant haben.

Aufgrund dieser Vorkommnisse stieg der Ölpreis an.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Ölpreis, Barrel
Quelle: www.finanztreff.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?