27.04.07 22:02 Uhr
 2.804
 

Kultauto "General Lee" steht bei eBay in den USA zum Verkauf

Neben den Schauspielern spielte in der TV-Serie "Ein Duke kommt selten alleine" (Originaltitel: The Dukes of Hazzard) auch ein orangefarbener 69er Dodge Charger eine wichtige Rolle.

Jetzt kann der unter dem Namen "General Lee" bekannt gewordene Wagen bei eBay in den USA ersteigert werden. Der Startpreis beträgt 500.000 US-Dollar. Die Auktion endet am 4. Mai.

Alle Schauspieler und Crew-Mitglieder der Serie haben auf dem Auto unterschrieben. Verkauft wird der "General" von dem Schauspieler John Schneider, der den Bo Duke gespielt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Verkauf, eBay, General, Lee
Quelle: www.tmz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2007 21:58 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für alle die noch ein paar „bucks“ herumliegen haben und bei der Auktion noch einsteigen möchten, habe ich hier den entsprechenden Link:

http://cgi.ebay.com/...
Kommentar ansehen
28.04.2007 00:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dukes: eine wahrlich geniale Serie die ich früher niemals verpasst habe....der film war....naja, egal, hätte ich die kohle, ich würde bieten....kultiges auto...nicht schön wie ich fidne, aber kultig
Kommentar ansehen
28.04.2007 18:19 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man bedenkt,: dass die autos damals serienweisse umgebaut wurden in general lee´s um den immensen verbrauch aufzufüllen, dann finde ich den preis schon extrem hoch angesetzt. trotzdem wird sich ein käufer finden. ist einfach nen wunderschönes auto und kult isses sowieso.

hätt ich zu viel geld und mich würde ne halbe mille net kratzen, würd ich mitbieten, aber da dem nicht so ist, bleibt der traum von dem auto.^^
Kommentar ansehen
04.05.2007 18:42 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie bitte: der Startpreis liegt bei 500.000 Dollar *augenreib* Das ist ja wohl echt ein bissl viel für die Karre. Schätze der Wagen wird nicht versteigert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?