27.04.07 20:41 Uhr
 59
 

2. Fußball-Bundesliga: Duisburg holt nach hohem Rückstand noch Remis bei Jena

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Carl Zeiss Jena und der MSV Duisburg mit 3:3 (3:0). 10.481 Besucher waren im Ernst Abbe Sportfeld. Der MSV konnte damit den dritten Platz in der Tabelle halten. Jena steht auf Rang 13.

Die Gastgeber gingen in der 18. Minute durch Fiete Sykora in Führung. In der 34. Minute erhöhte Christian Fröhlich auf 2:0. Fünf Minuten später erzielte wiederum Sykora das 3:0 und stellte damit den Pausenstand her.

In der 69. Minute brachte Ivica Grlic die Gäste auf 1:3 heran. Klemen Lavric sorgte in der 82. Minute für das zweite MSV-Tor. Fünf Minuten vor Ende der Partie erzielte wiederum Grlic den Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Duisburg, Jena
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2007 23:27 Uhr von msi999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade es hätte mich für Jena, Freiburg und Lautern gefreut, wenn Duisburg verloren hätte.

Aber Jena wird wohl drin bleiben, 4 Punkte gegen zwei Aufstiegskanditaten, das ist schon super. Und Freiburg steigt mit dem KSC und Rostock auf. Wer braucht schon Duisburg ??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?