27.04.07 10:38 Uhr
 3.045
 

USA: Nackter Mann in High Heels löst Gebäudesperrung aus

Wegen eines Mannes, der nichts außer High Heels trug, wurde in McMinnville ein ganzes Gebäude abgesperrt. Der nicht identifizierte Mann war dabei beobachtet worden, wie er auf einer Bank im Erdgeschoss des leerstehenden Medizin-Gebäudes saß.

Aufgrund eines Notrufes wurden zwei Polizeiwagen zu dem Haus geschickt. Die Polizisten riegelten das Gebäude ab, aber weit und breit war kein nackter Mann zu sehen.

Der Gesuchte wird als dünn bis mitteldünn beschrieben, er hat eine Glatze oder kurzes graues Haar und ist zwischen 40 und 50 Jahre alt. Er wurde zuletzt gesehen, wie er in seinen High Heels einen Gang des Gebäudes entlag lief.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, nackt, Gebäude, High Heels
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2007 12:18 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein nackter Mann -: grauenhaft! Sofort die Terrorabwehr, NASA, CIA und FBI alarmieren, Gelände weiträumig absperren, den Präsidenten ins Rettungsflugzeug setzen ...
mein Gott, haben die Amis ´nen Knall!
Kommentar ansehen
27.04.2007 13:13 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha: hatte er seine "Geheimwaffe" auf die Passanten gerichtet? tja Amis und ihre Sprichwörtliche Prüderie, auf der anderen Seite die größte Pornoindustrie der Welt.....
Kommentar ansehen
27.04.2007 13:16 Uhr von vash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: Nackt in der Öffentlichkeit rumlaufen ist schon strafbar (Erregung öffentlichen Ärgernisses), nur kA, ob er überhaupt in der Öffentlichkeit war.. wie dem auch sei.

"Gebäudes entlag lief." <-- entlang
Kommentar ansehen
27.04.2007 13:52 Uhr von Caletta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann nicht vorscihtig genug sein! Vielleicht hat er ja irgendwo eine Waffe versteckt ^^
Kommentar ansehen
27.04.2007 15:50 Uhr von Marky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein nackiger hat mal definitiv keinen Gürtel mit Sprengladungen umgeschnallt ..."

wer weiss, vielleicht ein fleischfarbender ? :D
Kommentar ansehen
27.04.2007 16:34 Uhr von Maniska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer weiß: vielleicht wurde das Ding zwischen seinen Beinen für eine Zündschnur gehalten?
Kommentar ansehen
28.04.2007 10:25 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prüde Amis: Oh wie schlimm, ein nackter Mann. Die Amis haben echt nen Knall.
Kommentar ansehen
28.04.2007 13:11 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marky: Ja, seine Weapon of Mass Reproduction

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?