27.04.07 11:24 Uhr
 2.268
 

Österreich: Verkehrssünder hat sich selbst "ans Messer geliefert"

Im Ötztal (Österreich/Tirol) kam es zu rowdyhaften Verkehrsdelikten durch einen 17-jährigen jungen Mann, welche ursprünglich nicht zur Anzeige gebracht wurden, die ihm aber nun durch sein Geltungsbedürfnis zum Verhängnis werden.

Beim Einsatz eines Rettungswagens mit hohem Tempo - bis zu 140 km/h - fuhr der 17-Jährige mit einem Auto sehr dicht auf und bei einem waghalsigen Überholmanöver im Bereich einer Kurve kam es beinahe zu einem Unfall.

Zu einem weiteren Verkehrsdelikt kam es etwas später, als er mit hohem Tempo einem Notarztwagen folgte und ebenfalls dicht auffuhr. Durch seine Geschwätzigkeit und sein Geltungsbedürfnis im Dorf wird die Sache nun zur Anzeige gebracht.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Verkehr, Messe, Messer
Quelle: tirol.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2007 10:47 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, so isses, wenn man sich profilieren muss - wenn auch auf sehr fragliche Art und Weise - dann muss man halt auch mit den Konsequenzen leben... schööön bl...
Kommentar ansehen
27.04.2007 11:56 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol, tja, kleines ego und die folgen. *hust*
Kommentar ansehen
27.04.2007 12:07 Uhr von Meinzelmännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Führerschein?! Müssen die in Österreich nicht auch mit einem Erwachsenen der ne bestimmte Zeit den Führerscheinhat fahren?!
Oder er hatte natürlich erst gar keinen.
Kommentar ansehen
27.04.2007 12:47 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Meinzelmännchen: In der Quelle steht was von "Probeführerschein". Kenne mich aber mit den genauen Umständen in Ösi-Land auch nicht aus.
Kommentar ansehen
27.04.2007 14:11 Uhr von Der_Wasserhahn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krankenwagen überholen: Mir stellt sich schon seit geraumer Zeit die Frage:
Darf man einen Krankenwagen mit Blaulicht überholen?

Ort hierbei ist eine Autobahn.
Kommentar ansehen
27.04.2007 14:44 Uhr von Vierm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krankenwagen überholen: Ja, darf man !

Wieso auch nicht?

Denn wenn er einen Patineten an Bord hätte der ganz langsame Fahrt erfordert???
Kommentar ansehen
27.04.2007 15:08 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Wasserhahn: Klar. Sofern du den Krankenwagen nicht rammst, ihn zum Abbremsen zwingst oder ähnliches.
Aber welcher Krankenwagen hat denn auf einer freien Autobahn das Blaulicht an, wenn er nicht auf der linken Spur fährt?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?