26.04.07 13:57 Uhr
 448
 

US-Studie: Rauchen verstärkt Arthrose-Beschwerden

Bei einer Studie mit 159 arthrosekranken Männern haben US-Wissenschaftler der Mayo Klinik Rochester nachgewiesen, dass bei den daran teilnehmenden 19 Rauchern der Knorpel der Kniegelenke viel stärker zurückgegangen war als bei den Nichtrauchern.

Dazu bestimmten die Forscher die Knorpeldichte der Probanden mit einer Sechs-Punkte-Skala zu Beginn der Studie, sowie 15 und 30 Monate später. Der Rückgang des Knorpels betrug danach bei den Rauchern das 2,3- bis 2,5-fache der Nichtrauchergruppe.

Auch die Stärke der Schmerzen gaben Raucher im Verhältnis zu Nichtrauchern um 20 % stärker an. Vermutlich behindert bei Rauchern der erhöhte CO-Gehalt im Blut eine schlechtere Sauerstoffversorgung und damit eine verminderte Regeneration der Knorpels.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Studie, Rauch, Rauchen, Beschwerde
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2007 13:12 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann kann man der überzeugten Verfechtern des Rauchens hier ja nur wünschen, dass sie nicht später mal an Arthrose erkranken:)
Kommentar ansehen
26.04.2007 22:43 Uhr von Luissds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rauchverbot!!! Ich als antiraucher bin für ein Rauchverbot....

Für mich sind Raucher unverantwortliche, asoziale Menschen, denn sie gefährden die Gesundheit anderer menschen zu ihrem eigenen vergnügen...
Kommentar ansehen
27.04.2007 18:36 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Luissds: Netter Vorschlag*g* Aber leider wird das nie passieren, denn jeder Mensch hat das Recht, sich selber kaputt zu machen.
Aber wo ich dir Recht gebe..Die sollen das alleine zuhause im stillen Kämmerchen machen und nicht andere damit gefährden und vor allem keine Kinder.
Nur ist das bei der sozialen Akzeptanz des Rauchens wohl leider auch nur Utopie...
Kommentar ansehen
28.04.2007 00:57 Uhr von Luissds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
belästigt: Ich fühle mich dadurch ehrlich gesagt auch ziemlich belästigt, wenn jemand in meiner nähe raucht...
und besonders schlimm finde ich es, wenn raucherbereiche eingerichtet werden ( siehe bahnhof ) und sich die ganzen raucher eh nicht daran halten -.-
Kommentar ansehen
02.05.2007 00:15 Uhr von Metadart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.05.2007 00:17 Uhr von Metadart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mumu2: <img src="img359.imageshack.us/img359/8004/fat5gl.gif">

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?