26.04.07 10:10 Uhr
 224
 

Fußball: Klose soll sich mit FC Bayern-Verantwortlichen getroffen haben

Medienberichten zufolge soll sich der Nationalspieler Miroslav Klose mit den Verantwortlichen des FC Bayern München getroffen haben. Bei dem Gespräch in Hannover sollen Manager Uli Hoeneß sowie der Bayern-Trainer Hitzfeld dabei gewesen sein.

Allerdings dementiert Kloses bisheriger Verein Werder Bremen ein solches Gespräch. Manager Klaus Allofs habe von beiden Seiten keine Terminbestätigung erhalten. Laut aktueller FiFa-Regeln wäre dies aber notwendig, da Klose noch unter Vertrag steht.

Allerdings ging Werder-Manager Allofs in die Offensive und gab einem Wechsel von Klose nach München keine Chance. Klose bekommt laut Allofs nur bei einem Auslandstransfer mit entsprechender Ablöse eine Freigabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Miroslav Klose
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2007 11:24 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe Klose: geht ins Ausland. Dem Erzrivalen von Werder gönne ich Klose jedenfalls nicht. :P
Kommentar ansehen
26.04.2007 11:46 Uhr von Devil68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose zu den Bayern? Glaube ich nicht. Der wird sich doch nicht verschlechtern wollen.....
Kommentar ansehen
26.04.2007 13:20 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose ist: eigentlich ein recht bescheidener Mensch.
Ich mein, wer nen Skoda fährt und millionen verdient...
Warum sollte er zu den Bayern gehen?
Da kann nur das Geld locken, denn International wird Werder eher höher spielen als Bayern.
Gerüchten zufolge hat Klose ja bereits seinen Mietvertrag gekündigt. Naja, wenn er geht, dann sollte er versuchen sich zu verbessern und das geht eigentlich nur, wenn er ins Ausland geht.
Kommentar ansehen
26.04.2007 15:23 Uhr von sant_gero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da man normalerweise für mehr als ein Jahr: unterschreibt ist der FCB nach wie vor die Topaddresse in De.
Kommentar ansehen
26.04.2007 15:43 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sant_gero: Top-Adresse?

Beim Geldverdienen ja!
Beim Fußballspielen auch???????
Kommentar ansehen
26.04.2007 17:08 Uhr von sant_gero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zugegeben spielen sie seit Zeiten weit: unter ihren Möglichkeiten aber dennoch bleibt der FCB die Topaaddresse in De.

MfG
Kommentar ansehen
26.04.2007 17:29 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie werden: alles versuchen klose zu bekommen, aber nach bayern wechseln ....ich weiss nicht
Kommentar ansehen
26.04.2007 19:10 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opppa: Natürlich auch sportlich!
Auch wenns man nicht die CL ist, eine Saison später siehts wieder anders aus! Bremen wirds auch nur max. bis ins Achtelfinale schaffen!
Kommentar ansehen
27.04.2007 00:01 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kauft euch ruhig alles was ihr wollt: warum nicht auch noch kuranyi und gomez? und auch noch hunt, helmes, wat weiss ich was. hauptsache ihr lasst den gesamten deutschen nationalsturm bei eurem drecksverein vergammeln.
was aus dem deutschen fußball wird interessiert euch natürlich wieder nicht, [...]

wenn wir die em verhauen, weiß ich bei welchen [...] ich mich bedanken darf.
Kommentar ansehen
27.04.2007 01:51 Uhr von sant_gero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sozialminister: konstruktiver Beitrag. Aber bitte nicht ersticken.
Schweinsteiger ist ja auch nicht bei Bayern zum
Nationalspieler/helden gereift.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?