26.04.07 09:39 Uhr
 19.480
 

Amerikaner erhält über 5.000 Anrufe, nachdem er Video auf YouTube veröffentlichte

Der arbeitslose Amerikaner Ryan Fitzgerald entschloss sich kurzerhand seine zahlreich vorhandene Freizeit dafür zu nutzen, anderen Leuten per Telefon bei ihren Problemen zu helfen.

Also veröffentlichte er auf der Webseite der Video-Plattform YouTube ein Video, in dem er seine Telefonnummer all denjenigen anbot, die jemanden zum Reden bräuchten.

Als Resultat erhielt er bisher über 5.000 Anrufe von Leuten, die sein Video auf der bekannten Internetseite gesehen haben.


WebReporter: SzeneChecker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Amerika, Anruf
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2007 02:36 Uhr von SzeneChecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon lustig womit manch einer seine Freizeit verbringen will. Umso erstaunlicher, wie schnell so etwas in die Medien gelangt und solche Leute, zwar nur kurz, zu einer kleinen Berühmtheit werden.
Kommentar ansehen
26.04.2007 10:27 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und nun wird 100te geben die dasselbe mit einer Mehrwertnummer machen und diese wundervolle humane Idee wird in den Dreck gezogen :(
Kommentar ansehen
26.04.2007 11:07 Uhr von MadMaja79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat er davon Nichts... wenn er ein wenig schlauer gewesen wäre, hätte er ne bezahlte Hotline vorher gemacht und dann hätte er viel Geld verdient!
Jetzt hat er nur ein Satz heisse Ohren bekommen:-)
Kommentar ansehen
26.04.2007 11:34 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier das Video: http://myref.de?45140

Kleine Idee und schon (fast) Weltbekannt ^^
lg
Kommentar ansehen
26.04.2007 11:40 Uhr von amino333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon wieder? gabs da nicht vor monaten oder jahren schon einen, der mit der masche noch viel mehr anrufe bekommen hatte?
Kommentar ansehen
26.04.2007 12:16 Uhr von Renas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klasse idee: ich finde es ziemlich klasse von ihm.
könnte manch einen menschen vor den selbst bewahren, weil die meisten selbstmord gefährdete jemanden brauchen die ihnen einfach nur zuhören.
Kommentar ansehen
26.04.2007 13:29 Uhr von Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachmacher das Original stammt von Luke Johnson...
hier:
http://youtube.com/...

und das war vor einiger Zeit auch schon mal hier genannt...
Kommentar ansehen
26.04.2007 14:53 Uhr von Lexan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ebay: es hat doch erst letztens bei ebay seine freundschaft verkauft!

--------------------
Kommentar ansehen
26.04.2007 15:48 Uhr von daneddemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MadMaja79: Auch wen es dir unverständlich sein sollte so gibt es auch in der heutigen Konsum- und Ellenbogengesellschaft noch einige Menschen die sich für andere einsetzen, ohne gleich an ihr Sparbuch zu denken. Schade das immer alle gleich alles in Geld aufwiegen wollen. Es gibt wichtigeres im Leben, als ein dickes Bankkonto. Wen ich morgen überfahren werde, dann kann ich mir mit meinem Geld auch nichts mehr kaufen... .

Also einfach mal ein Lob an Herrn Fitzgerald für diese Idee und Punkt. Es gibt genug vereinsamte Menschen auch in Deutschland, die gerne mit anderen in Kontakt treten würden. Habe diese Erfahrung als Zivi machen dürfen. Da war es auch wichtig einfach mal zehn Minuten zuzuhören, was andere zu sagen haben. Da kann man persönlich viel mitnehmen... .
Kommentar ansehen
26.04.2007 16:35 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daneddemann: 100% aggree
Kommentar ansehen
26.04.2007 16:50 Uhr von pingcheater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Telefonstreich: Na da tuen sich doch ganz neue Möglichkeiten auf- als ich noch klein war, mussten wir die Leute aus unserer Klasse oder Nachbarn noch selbst, von der Telefonzelle aus anrufen- heute stellt man einfach ein Video bei YouTube rein und andere rufen für einen an- wunderbaaar ^^
Kommentar ansehen
28.04.2007 09:43 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für welche: Telefonmafia arbeitet der Mann???
Kommentar ansehen
30.04.2007 08:06 Uhr von R4ZI31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
5000 Anrufe? Sehr geile Idee wenn man wirklich vorgehabt hätte so ne Telefonseelsorge zu eröffnen. Ich denke mal das der arme Kerl sich das nicht lange angetan hat

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?