25.04.07 12:28 Uhr
 171
 

Eishockey: Nauheimer Eishockeyfans können ehemaligen DEL-Spieler kaufen

Der Eishockey-Oberligist EC Bad Nauheim greift zurzeit zu ungewohnten Maßnahmen. Im Moment hat die Geschäftsführung die Möglichkeit Jason DeLeurme zu verpflichten.

Da der ehemalige DEL-Spieler jedoch nicht der Kostenkategorie entspricht, mit der man vor der Saison gerechnet hat, hofft man auf die Unterstützung der Fans: Diese können bis Ende April jeweils 5 € spenden um den Publikumsliebling zurückzuholen.

Die Aktion wurde von einem Bad Nauheimer Fan und Sponsor in die Wege geleitet. Die Vorfreude ist groß und jeder hofft, dass der Kanadier Anfang nächster Saison den Weg nach Bad Nauheim antritt.


WebReporter: Tanzzwerg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Eishockey, Kauf, DEL
Quelle: ec-badnauheim.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2007 11:53 Uhr von Tanzzwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine klasse Aktion um gerade einen kleinen, wirtschaftlich schwachen, Verein zu unterstützten. Leider regiert wie überall im Sport das Geld und viele ehemalige Spitzenclubs finden sich mittlerweile aus wirtschaftlichen Gründen in den untersten deutschen Ligen wieder.
Kommentar ansehen
25.04.2007 19:00 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jason DeLeurme ist schon ein starker Spieler und deshalb auch nicht gerade günstig.
Ich drücke den Fans und dem ganzen Nauheimer Umfeld die Daumen, dass es funktionieren wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?