25.04.07 10:01 Uhr
 707
 

USA: Mann wurde festgenommen, weil er einen Alligator zerstückeln wollte

In Florida wurde ein 35-jähriger Bürger verhaftet, weil er auf seinem Grundstück einen Alligator zerstückeln wollte.

Das Tier habe er leblos in einem Fluss gefunden und mittels eines Einkaufswagens zu sich nach Hause gebracht. Einen Gürtel wollte der Mann sich aus der Haut des Alligators machen lassen.

Die Polizei wurde auf den Mann durch einen anonymen Hinweis aufmerksam. Der Amerikaner kann nun zu einer Gefängnisstrafe von rund zwei Monaten und einer Geldbuße, die bei 500 Dollar liegt, verurteilt werden.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2007 09:18 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Tier schon Tod war, kann ich die Aufregung nicht verstehen. Ansonsten eine vollkommen richtige Entscheidung.
Kommentar ansehen
25.04.2007 11:04 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Magier47058: Stell dir vor es gibt echt Menschen die lügen um einer Strafe zu entgehen!!!

*flüster* Könnte durchaus sein das der Mann den Alligator getötet hat.
Kommentar ansehen
25.04.2007 11:09 Uhr von shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal: dass das unter Wilderei fällt, oder? weiß zwar nicht wie die Gesetzlage in den USA ist, aber hier in Deutschland darfste auch keinen überfahrenen Fuchs vom Straßenrand mitnehmen, um dir daraus einen Pelzkragen zu machen.
Kommentar ansehen
20.05.2007 12:42 Uhr von Ramdonk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder wenn man bedenkt das man im internet jegliche nähanleitungen findet und man sich mal klar macht was so ein krokogürtel uder ein paar stiefel kostet, selbst ist der mann

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?