24.04.07 15:36 Uhr
 935
 

Fledermäuse in Österreich: Über 100 Vampire haben sich in Linz niedergelassen

In Linz (Oberösterreich) haben sich über 100 kleine Vampire, Fledermäuse der Fledermausart "Großes Mausohr", niedergelassen. Das "Große Mausohr" ist eine von 20 in Oberösterreich vorkommenden Fledermausarten.

Das "Große Mausohr" ist mit zirka 70 cm Spannweite und der Größe einer Hand die größte heimische Fledermausart und kommt sehr selten vor. Der Lebensraum der Fledermausart "Großes Mausohr" sind Dachböden.

Auf eben einem Dachboden eines Wohnhauses wurde die Kolonie entdeckt. Die Fledermäuse sind für den Menschen sehr nützlich, da sie Insekten fressen und ihr Kot einen ausgezeichneten Dünger für Blumen abgeben soll.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, 100, Vampir, Linz
Quelle: ooe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2007 15:25 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich nur daran denke, dann läuft es mir kalt den Rücken runter. Fledermäuse sind eines der Lebewesen, vor denen ich "Respekt" habe und ganz ehrlich etwas "Ekel" empfinde...
Kommentar ansehen
24.04.2007 15:46 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool^^: So nen Tier hät ich gern mal am Finger bzw. in der Hand. Also nicht fest gebissen sondern ums mal genauer zu sehen. Find die Tiere sehr interessant.
Kommentar ansehen
24.04.2007 19:13 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne tiere!! nicht umsonst hab ich n paar davon auf meinem rücken tätowiert :o)

...hier bei uns fliegen im sommer abends auch immer welche rum - allerdings kleine...die hatte mein ex-chef auch mal aufm dachboden...echt coole viecher... aber so große hab ich leider auch noch nie live gesehen
Kommentar ansehen
24.04.2007 20:51 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe Fledermäuse.

Ok, so grosse hab ich noch nie live gesehen, aber hier in Mannheim (Vogelstang, Nähe See) flattern die kleinen Viecher oft an meinem Fenster im 12. Stock vorbei, und damals als ich noch am Waldrand von Viernheim gewohnt hatte war es noch besser. Dort gab es Fledermäuse ohne Ende.

Leider sind diese Tierchen nicht so handzahm wie anderes Getier.

Etwas off-topic : Ich hatte im letzen Jahr eine Wespe, die kam ständig in mein Zimmer geflogen, hat mich 2-3 Mal umflogen, auch mal auf mich gesetzt, und dann immer in mein Bücherregal geflogen. Ich hatte zwar vermutet, dass sie dort ein Nest anlegt, habe aber absichtlich nicht danach gesucht.

Als ich dieses Jahr beim Frühjahrsputz 8 ....hmmm.. heisst das auch Kokons bei Wespen ??? auf jeden Fall 8 längliche Gebilde mit einer Öffnung an einer Seite gefunden hatte war ich wirklich irgendwie stolz, dass dieses liebe Tier seinen Nachwuchs bei mir zur Welt gebracht hat.

Ok, das mag sich für manchen irgendwie krank anhören, aber ich liebe Lebewesen jeglicher Art.... und gegen eine kleine Fledermauszucht hätte ich auch nichts einzuwenden.


PS: Ausser Spinnen ^^ Die hasse ich ;)
Kommentar ansehen
24.04.2007 22:30 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vampire sind das aber nicht, würde ich wenn überhaupt in Anführungszeichen schreiben.
Vampire gibts nur in den Tropen, hier gibts nur harmlose Fledermäuse.
Die ich auch nicht ekliger finde als Mäuse. ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?