23.04.07 22:07 Uhr
 238
 

Formel 1 in der Türkei bis 2021 gesichert

Bernie Ecclestone übernahm die Managementrechte und garantierte gleichzeitig die Ausrichtung des Grand Prix in der Türkei bis ins Jahr 2021. Das erste Rennen fand dort im August 2005 statt.

Ecclestone nannte die unterschriebenen Verträge den schlechtesten Deal seines Lebens, doch meinte er auch: "[...] die Formel 1 muss in diesem Teil der Welt vertreten sein! Istanbul ist die beste Strecke der Welt und es bringt Vorteile auf lange Sicht."

Außerdem erklärte er, dass seine damalige Entscheidung, nach China zu gehen, anfangs auch von jedem für einen Fehler gehalten wurde. Doch es war richtig - und so sei es auch mit der Türkei.


WebReporter: herbieinspain
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Formel 1, Sicherheit, Formel, Türke
Quelle: www.timesonline.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 21:28 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bernie, bernie du wirst wahrscheinlich noch geld drauflegen!!!
wers glaubt wird selig und eingesperrt wegen dummheit.
es gibt nix, wo bernie nicht geld macht.
Kommentar ansehen
23.04.2007 22:25 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfen die jetzt in die EU????
Kommentar ansehen
23.04.2007 23:46 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MonkeyPunch: Nein!
Kommentar ansehen
23.04.2007 23:52 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will nicht, dass: die Türkei in die EU kommt. Ich als Türke denke, dass es besser wäre, wenn sie nicht mit einsteigen. Dadurch würden sie sich vielleicht noch verschlechtern.

Zum Thema: Die Strecke hab ich mal "virtuell" gefahren (lol), gefielh mir auch sehr :)
Kommentar ansehen
24.04.2007 00:02 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beste Strecke: Beste Formel 1 und MotoGP Strecke !!!
Das ist nicht nur meine Meinung. Stand auch in Bravo Sport !
Kommentar ansehen
24.04.2007 02:31 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann dürfen die: also bis mindestens 2021 unnötig die luft verpesten und abgase produzieren (unnötiger geht es kaum) und pendler die ein falsches auto besitzen dürfen mit ihrem wagen nicht mehr an den arbeitsplatz fahren...es gibt einfach keine verhältnismäßigkeiten mehr auf diesem planeten
Kommentar ansehen
24.04.2007 11:09 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: wenn ich ein boxenstop machen würde dann würd ich mir noch nen döner mitgeben lassen also ehrlich habt ihr mal in türkei döner gegessen im vergleich zu deutschland ist das da wie kaviar
Kommentar ansehen
02.05.2007 11:31 Uhr von atemnot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EU? gute strecke? Was hat das denn mit der EU zu tun? in china gibts auch ne strecke. heißt das dass sie auch in die EU wollen? seit ihr den wirklich so zurück geblieben?
Ecclestone sagt selbst dass es die beste fahrbahn der welt ist und es gibt immernoch einige, die scheisse labbern. noch nie die bahn gesehen aber sagen"die is scheisse"... typisch bild leser

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?