23.04.07 18:27 Uhr
 283
 

Kardinal Bertone: Benedikt XVI. ist "lebendig und spontan wie ein Kind"

Tarcisio Bertone, seines Zeichens Kardinal-Staatssekretär, hat sich gegenüber dem italienischen Fernsehsender RAI dazu geäußert, wie er Papst Benedikt XVI. erlebt hat und wie er ihn einschätzt.

Bertone meint, dass der Heilige Vater trotz der vielen Arbeit immer wieder einmal über unwichtige Dinge rumflaxen kann und auch ab und zu mal einen Witz macht. Auch über Themen wie Fußball kann man mit Benedikt XVI. reden, sagte Bertone.

Bertone sagte über den Papst, dass er "lebendig und spontan wie ein Kind" sei und Bertone sagte weiter, dass die Stärken des Heiligen Vaters auch darin liegen, dass er sich durch "Größe und Schlichtheit" auszeichnet.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Benedikt XVI., Kardinal, Spontaneität
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 17:12 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich toll, das Benedetto nicht verkrampft und steif sondern halt locker und kumpelhaft sein Amt führt. Ganz ehrlich hätte ich ihn aufgrund der Bilder im Fernsehen aber auch so eingeschätzt...
Kommentar ansehen
23.04.2007 19:10 Uhr von darker58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viele arbeit ?: was macht der denn ausser den ganzen tag rumzusitzen ?
Kommentar ansehen
23.04.2007 23:53 Uhr von Folge_nur_dir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@darker58: haha bist du schlau?
der Papst arbeitet mit sicherheit mehr als du, es sei denn du arbeitest auch über 12 stunden täglich
Kommentar ansehen
24.04.2007 15:01 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut: ein schlichter papst....vielleicht das was wir im moment auch brauchen......
Kommentar ansehen
24.04.2007 16:30 Uhr von darker58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@folge_nur_dir: was regst du dich gleich so auf ? wollte nur wissen was der macht mehr nicht
Kommentar ansehen
24.04.2007 17:01 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@darker: Beten, Hunderte Briefe lesen und z.T. persönlich beantworten, wissenschaftliche Bücher schreiben, Enzykliken verfassen, Besucher empfangen, Personalentscheidungen fällen und sicher noch Vieles mehr, was mir so auf Anhieb nicht einfällt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?