23.04.07 15:55 Uhr
 8.648
 

Rom: Nackt Badende im Trevi-Brunnen erntete Applaus

Eine Mailänderin erhielt von mehreren hundert Touristen Beifall, als sie sich völlig entkleidet im Trevi-Brunnen Abkühlung verschafft hatte. Einige Minuten lang dauerte das Bad im Brunnen und in der von Pfiffen begleiteten Menge an.

Im Anschluss daran legte sich die Frau nahe der Neptun-Statue im Eva-Kostüm zum Sonnen nieder. Eifrig machten Dutzende Touristen von ihren Fotoapparaten Gebrauch und schossen Bilder von der Nackten.

Später wurden Polizisten auf den Vorfall aufmerksam und ermahnten die Frau sich wieder anzukleiden. Ihr Hinweis auf das sommerliche Wetter half ihr nichts; vermutlich erhält sie eine Anzeige wegen obszönen Verhaltens.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rom, Baden, Brunnen
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Hund erschießt Jäger
China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 16:04 Uhr von DummerBuerger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fa il bagno nuda nella Fontana di Trevi: http://www.corriere.it/...

Saluto,
DummerBuerger
Kommentar ansehen
23.04.2007 16:15 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist schon so schlimm daran Mein Gott sind die wirklich so prüde?
Kommentar ansehen
23.04.2007 16:36 Uhr von Tobyi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: ,dass ich nicht in Rom wohne.
Kommentar ansehen
23.04.2007 16:39 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cyrus2k1: Hat mit prüde nix zu tun - seit 1-2 Jahren ist es aus Sicherheitsgründen grundsätzlich verboten sich auf Brunnen etc. in Rom zu setzen (angezogen/nackt egal).
Kommentar ansehen
23.04.2007 16:52 Uhr von lancelovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nich mal en foto: dann ist das eh keine news wert
Kommentar ansehen
23.04.2007 17:13 Uhr von Audi88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyprus2k1: gehst du auch immer im Brunnen baden? was ist den daran so schlimm?
Kommentar ansehen
23.04.2007 17:19 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Ernsthaft? Warum denn das?
Kommentar ansehen
23.04.2007 17:29 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ lancelovepump, im allerersten: Kommentar findest du den Link zum so erpichten
Foto. Als wenn die Vorstellung der Nackten alleine
nicht so viel interessanter wäre, als das Foto... (übrigens nicht sehr aufregend)
Kommentar ansehen
23.04.2007 17:49 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garviel: Ernsthaft - die Nachricht war sogar hier bei SN (ehemals SSN) zu lesen. Damit will man Taschendiebe und sonstiges Gesindel das Leben schwerer machen. Die setzten sich immer auf den Brunnen und Skulpturen und haben dann die fotografierenden Touristen bestohlen.
Kommentar ansehen
23.04.2007 19:19 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar Wäre die Frau fett gewesen, oder gleich ein alter Mann, hätte es bestimmt keine Minute gedauert, bis jemand die Polizei gerufen hätte...

btw: Den Bildern in dem Link nach zu urteilen, war das wohl auch nicht gerade eine Heidi Klum sondern eher Brigitte Müller von nebenan.
Kommentar ansehen
23.04.2007 20:45 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: das die Polizei einstreitet ist ja klar aber zum Glück hat sie es nicht in New York gemacht
Kommentar ansehen
23.04.2007 23:01 Uhr von Dragonix712
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prüde??? Hät sies in DE gemacht wär die Polizei nach 2 min dagewesen und die hätte jetzt eine Anklage wg. Erregung öffentlichen Ärgernises am Arsch.

Jeder muss selbst wissen was er tut, und dabei hat sich ja scheinbar keiner gestört ;)
Kommentar ansehen
24.04.2007 17:30 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas gibts nur in Italien: Das ist die typische Italienische Lebensfreude. Ich liebe sowas. Das passt zu Italien.
Hier in Deutschland hätte jeder sofort sein handy gezückt und hätte erstmal die Polizei gerufen. Und anschliessend dann mit diesem handy ein paar verwackelte unscharfe Fotos auf denen keiner was erkennt gemacht.

Bella Italia
Kommentar ansehen
24.04.2007 18:59 Uhr von Moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: Zitat
Hier in Deutschland hätte jeder sofort sein handy gezückt und hätte erstmal die Polizei gerufen. Und anschliessend dann mit diesem handy ein paar verwackelte unscharfe Fotos auf denen keiner was erkennt gemacht.
Zitatende:

soll das eine Paradoxon sein was du gepostet hast?
Genau das was du schreibst ist ja gerade in Italien passiert!
Kommentar ansehen
24.04.2007 19:38 Uhr von donpsiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Dann hat man dich über Italien aber falsch aufgeklärt. Wenn du als puttana beschimpft werden willst und dir eine saftige Geldstrafe einhandeln willst, dann leg dich ruhig mal nackt an den Strand. Das kannst du in Mailand machen, aber nicht in Süditalien. Zu der nackten Frau am Brunnen: Allein schon diese Dreistigkeit, sich als Mailänderin in Rom nackt zu zeigen, das ist pure Provokation. Kann froh sein, dass sie so gut weggekommen ist.
Kommentar ansehen
24.04.2007 23:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@donpsiko: Ich bin jährlich ca 4 Wochen in Italien.
Gerade auch wegen dieser ungezähmten Lebensfreude der Italiener.
Und jedesmal wenn ich nach Deutschland zurück komme vermisse ich das. Die deutschen sind zu angepasst und zu unaufgeschlossen.
Kommentar ansehen
25.04.2007 10:46 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: warum bist du noch in deutschland?

aber du hast recht. die deutschen sind wirklich mies drauf.

grund: weil hier soviele italiener sind die schlechte laune verbreiten weil sie gerade nicht in italien sein können.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg
Russland: Hund erschießt Jäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?