23.04.07 15:04 Uhr
 570
 

Niedersachsen: Ehestreit eskalierte - Vater drohte Baby an die Wand zu werfen

Im niedersächsischen Barsinghausen (Region Hannover) ist ein Familienstreit soweit eskaliert, dass ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei eingreifen musste.

Am Samstagabend kam es zwischen einem Ehepaar zu einem Streit, in dessen Verlauf ein 38 Jahre Mann damit drohte, das gemeinsame Baby des Paares gegen die Wand zu werfen, wenn Mitarbeiter des Jugendamtes oder Polizisten erscheinen würden.

Die ebenfalls 38-jährige Ehefrau erstattete bei der Polizei Anzeige gegen ihren Ehemann. Da der Mann wegen Drogen- und Gewaltdelikten der Polizei bekannt war, wurde das SEK entsandt, welches den Mann festnehmen konnte.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, Vater, Niedersachsen, Wand
Quelle: www.pr-inside.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 15:16 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: SEK = Spezialeinsatzkommando

Sondereinsatzkommando war früher mal richtig.
Kommentar ansehen
23.04.2007 15:38 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 240878: Danke für den Hinweis, da lernt man selbst im hohen Alter noch dazu.
Ich kannte es in der Tat noch als Sondereinsatzkommando, obwohl Spezialeinsatzkommando in der Quelle stand. Muss die Umbenennung verpasst haben.
Aber Raider heißt jetzt Twix, dass habe ich noch mitbekommen.
Kommentar ansehen
23.04.2007 16:21 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ venomous writer: hat raider eigentlich anders geschmeckt als twix?

zum SEK. Der einzigste Sinn der Umbennung war wohl Steuergelder zu verpulvern weil man alle Formulare und sonstiges wo Sondereinsatzkommando drauf stand neu beschaffen musste.
Kommentar ansehen
23.04.2007 16:46 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
240878: Ah, und dabei sind dann wohl sämtliche Kommata gleich miteingespart worden?

SCNR...
Kommentar ansehen
23.04.2007 17:23 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: die kommas überlasse ich usern wie dir. dein glanzstück von einem deutschen satz der mit "Ah, und dabei..." anfängt stehen kommas viel besser.
Kommentar ansehen
23.04.2007 18:04 Uhr von LiZaAa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt kein Einzelfall: Ist bestimmt nicht die einzige Familie, wo sowas vorkommtt.. Eigentlich traurig
Kommentar ansehen
23.04.2007 18:46 Uhr von El_Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm: normal wirft man doch katzen an die wand, laut mittermeier ^^
Kommentar ansehen
23.04.2007 20:51 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: stand der Mann wieder unter Drogen. Abartig das man sein eigenes Kind da reinzieht.
Kommentar ansehen
23.04.2007 21:00 Uhr von Mr. Minder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur das Beste fuer das Kind. Aus vertraulichen Quellen weiß ich das sowas enorm die Durchblutung anregt. Ausserdem entwickelt man so schon frueh eine gewisse Standhaftigkeit. Das die dem armen Vater mit dem SEK auf die Pelle gerueckt sind ist ja eine maßlose Ueberbewertung der Situation. Arm sowas. ;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?