23.04.07 14:06 Uhr
 3.881
 

Baden: 16-Jähriger noch in kritischem Zustand - Motiv des Täters noch unklar

Der Amoklauf von Baden, bei dem ein 71-jähriger Mann erschossen und vier Menschen verletzt wurden, gibt der Polizei weiterhin Rätsel auf. Der Schweizer Täter mit irakischen Vorfahren konnte bisher nicht zur Tat vernommen werden.

Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde bei dem Amoklauf des 26-jährigen Täters so schwer verletzt, dass er jetzt mehrfach operiert werden muss.

Der nur 400 Meter vom Tatort entfernt wohnende Täter machte kurz nach der Tat lediglich wirre Aussagen, so die Polizei. Ein Motiv für den Amoklauf im Restaurant "La Capella" ist bislang nicht bekannt.


WebReporter: dlenz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Baden, Zustand, Motiv
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 13:45 Uhr von dlenz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich rätselhaft. Entweder ist der Täter nur ein armer Irrer oder das ganze hat doch andere, z. B. politische Hintergründe.
Kommentar ansehen
23.04.2007 14:10 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dlenz: Ich denke das Nr.1 trifft auf jeden Fall zu. Die Frage ist ob es durch Nr.2 abgerundet wird. Für mich macht es aber Null unterschied. Für die Opfer auch nicht.

So, abschieben. Ab in die Schweiz mit ihm. *gg*
Kommentar ansehen
23.04.2007 14:14 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Nachricht an mich: von Gimmick bezüglich Nennung der Herkunft von Tätern:
Hallo Schramml,
das Posting wurde editiert, da es eine Regelung und einen Pressecodex gibt, welcher besagt, dass die Nennung der Herkunft der Täter nicht erwünscht ist. Inwiefern die Herkunft wichtig ist sei jetzt auch mal dahingestellt. Da gab es hier auch eine längere Diskussion dazu...Stichwörter Mutmaßungen, Hetze, Stimmungsmache etc....
Kommentar ansehen
23.04.2007 15:11 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pressecodex? hier sicher nicht.

leute, die nachrichten hier sind alle "wiedergekäut".
subjektive rohnachrichten von dpa, reuters, und co. die subjektive reporter der einzelnen magazine (spiegel, stern, bild,...) weiterbearbeiten und von einem SN User wiedergekäut auf ein paar zeilen gequetscht hier landen.

viel erwarten sollte und darf man hier sicher nicht.
Kommentar ansehen
25.04.2007 22:24 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob killerspiele daran schuld sind...? lol*

mfg

Deniz1008

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?