23.04.07 13:13 Uhr
 169
 

Madonna will in einer Low Budget-Produktion die Regie übernehmen

Einem Bericht des britischen Magazins "Sun" zufolge will die "Queen Of Pop", Madonna, nun erstmals auch als Regisseurin eine Filmproduktion leiten.

Weiter heißt es in dem Medienbericht, dass es sich bei Madonnas erster Regieführung um eine Low Budget-Produktion handeln wird. Der Titel des Comedy-Films soll "Filth And Wisdom" lauten.

"Madonna hat die volle Unterstützung von Guy. Sie hat ihm gesagt: 'Alles was Du kannst, kann ich noch viel besser, Schatz'", so die Äußerung eines Bekannten. Mit den Dreharbeiten soll schon im Mai begonnen werden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regie, Madonna, Produkt, Produktion, Budget
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 16:49 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte bewahrt uns davor ´Alles was Du kannst, kann ich noch viel besser, Schatz´

jo, is klar, deshalb sind auch alle filme von guy die oberknüller, bis auf die, in denen das blonde dummchen mitspielt...
aber hier gehts wahrscheinlich frei nach dem motto: "wer nicht schauspielern kann, der kann dafür bestimmt regie führen..."

bitte bitte bitte liebe leute, hört auf, euch die scheisse anzusehen, zu kaufen, wenn ein star mal wieder in ner anderen branche kohle machen will...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?